Überfall heute Morgen auf 33-Jährigen in Offenburg

Der Mann war gegen 3.20 Uhr mit seinem Fahrrad im Franz-Volk-Park unterwegs gewesen. Vier junge, ihm entgegenkommende Männer schlugen und traten unvermittelt auf ihn ein und entrissen ihm den mp3-Player. Die Jugendlichen sollen etwa 18-20 Jahre alt sein und französisch sprechen. Der verletzte wurde mit Prellungen und einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei sucht Zeugen. (vh)

Weitere News

05. Aug. 2015 - 10:14
Vier oder fünf Unbekannte befestigten am frühen Morgen an der Tank- und Rastanlage laut Zeugenaussagen Spanngurte an dem Automaten und rissen ihn mit einem Kleintransporter aus der Verankerung. Die Täter luden den Automaten in das Fahrzeug...
05. Aug. 2015 - 09:42
Zwei Autos sind zwischen Offenburg und Lahr zusammengestoßen, verletzt wurde niemand. Die Unfallfahrzeuge sind soeben von der Autobahn gebracht worden, die Strecke ist wieder frei. Die momentan noch sechs Kilometer Stau dürften sich damit in...
05. Aug. 2015 - 08:51
Wie das Polizeipräsidium Heilbronn auf HITRADIO OHR-Anfrage mitteilte, ist die Gruppe von rund 60 Kindern aus Renchen-Ulm seit gestern Abend wieder in der Ortenau. Hier kamen weitere drei Erwachsene und fünf Kinder in ärztliche Behandlung....
05. Aug. 2015 - 08:49
Die Präventionsordnung schreibt unter anderem vor, dass Mitarbeiter das erweiterte polizeiliche Führungszeugnis künftig alle fünf Jahre neu vorlegen müssen. Zudem soll es gezielte Schulungen für Beschäftigte und Ehrenamtliche geben. Die...
05. Aug. 2015 - 08:34
Maschinenbau-Unternehmer Erwin Junker verlegt seinen Hauptsitz von Nordrach nach Gengenbach auf den ehemaligen Hukla-Holzlagerplatz. Auf dem über 25.000 Quadratmeter großen Gelände soll ein Neubau für rund 15 Millionen Euro entstehen. ...
05. Aug. 2015 - 05:38
Der 45-Jährige, zwei Kollegen im Alter von 20 Jahren und eine Gruppe Kinder aus Renchen-Ulm waren auf dem Zeltplatz in Neunkirchen. Nach ersten Erkenntnissen stellten die drei Männer gestern Nachmittag einen Fahnenmast auf und...