Überfall heute Morgen auf 33-Jährigen in Offenburg

Der Mann war gegen 3.20 Uhr mit seinem Fahrrad im Franz-Volk-Park unterwegs gewesen. Vier junge, ihm entgegenkommende Männer schlugen und traten unvermittelt auf ihn ein und entrissen ihm den mp3-Player. Die Jugendlichen sollen etwa 18-20 Jahre alt sein und französisch sprechen. Der verletzte wurde mit Prellungen und einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei sucht Zeugen. (vh)

Weitere News

02. Mär. 2015 - 18:47
30 Polizisten und drei Hunde haben heute die Felder am Autobahnzubringer durchsucht. In der Nähe der Unfallstelle fanden die Beamten ein Kleidungsstück, das möglicherweise einer der beiden flüchtigen Täter an hatte. Die Kriminaltechniker untersuchen... weiterlesen
02. Mär. 2015 - 18:42
Die Kriminalstatistik des Polizeipräsidiums Offenburg weist rund 28.500 Fälle aus dem Landkreis auf. Das sind knapp 14 Prozent mehr als im Vorjahr. Rund 10.700 Fälle davon sind Diebstähle. Die Aufklärungsquote in der Ortenau stieg von 57 auf 61... weiterlesen
02. Mär. 2015 - 17:50
Die Technischen Betriebe haben mit den Erweiterungsarbeiten begonnen. Bislang gibt es für die Besucher des Strandbads und des Seehauses rund 250 Parkplätze. Jetzt entstehen zusätzliche 80 Schotterstellplätze. Hintergrund ist der Neubau des... weiterlesen
02. Mär. 2015 - 17:45
Wie auf einem Markt können sich die Bürger am Dienstag nächste Woche im Salmen an verschiedenen Ständen über die großen Projekte informieren, darunter das Einkaufsquartier oder die Umgestaltung der östlichen Innenstadt. Beginn des „Innenstadt-... weiterlesen
02. Mär. 2015 - 17:42
Eine 46-Jährige hatte in der vergangenen Nacht in der Innenstadt eine größere Summe gewonnen. Vermutlich wurde sie dabei von anderen Gästen beobachtet. Als die Frau mit ihrem Rad auf dem Heimweg war, kam plötzlich ein Unbekannter und riss an ihrer... weiterlesen
02. Mär. 2015 - 17:39
Das sagte Trainer Christian Streich heute vor der Partie gegen Köln. Er will von einer Zusatzbelastung durch den DFB-Pokal nichts wissen. Weiterhin gibt es Personalsorgen. Nach dem Spiel in Leverkusen sind Philipp und Klaus verletzt, dafür... weiterlesen