Bärbel Schäfer wird neue Freiburger Regierungspräsidentin © Stadt Freiburg

Die Parteilose löst zum 1. April Julian Würtenberger ab. Sie leitet derzeit das Rechtsamt der Stadt Freiburg. Die grün-rote Landesregierung wollte zunächst alle vier Regierungspräsidenten-Ämter neu besetzen. Neben Freiburg bekommt aber letztlich nur Karlsruhe einen neuen Regierungspräsidenten, dessen Name aber erst kommende Woche bekanntgegeben wird. Ministerpräsident Kretschmann dankte Julian Würtenberger für seine gute Arbeit, für die es viel Anerkennung gegeben habe. (sst)

Weitere News

21. Apr. 2015 - 06:16
v.l. Heide Joka, Alexander Haering, Nathalie Morath, Professor Michael Frey, Verena Gerstner
Michael Frey wird der Ars legendi-Fakultätenpreis Rechtswissenschaften der Universität Köln in Zusammenarbeit mit dem Stifterverband für die deutsche Wissenschaft verliehen. Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert und wird erst zum dritten...
21. Apr. 2015 - 06:14
Der Mann war gestern Nachmittag mit dem Roller auf der Otto-Hahn-Brücke ohne Einwirkung Dritter gestürzt. Ein Alkomattest ergab  2,3 Promille. Einen Führerschein hatte der 58-Jährige nicht. Die Polizei Offenburg sucht jetzt Zeugen, insbesondere...
21. Apr. 2015 - 06:13
Die Frau wurde von der Bundespolizei im Zug aus Frankreich kontrolliert. Dabei kam heraus, dass die 40-Jährige sieben Mal zur Fahndung und Festnahme ausgeschrieben war. Unter anderem wurde sie von den Staatsanwaltschaften München und Mannheim wegen...
21. Apr. 2015 - 05:10
Auch im Fall eines Abstiegs in die 2. Liga müsste der Verein keine Auflagen und Bedingungen erfüllen. Die Ausnahmeregelung für das Schwarzwald-Stadion gilt weiter. Platz- und Innenraummaße sowie Kamerapositionen entsprechen nicht den Vorgaben der...
21. Apr. 2015 - 05:05
Mit 6:3-Stimmen votierten die Mitglieder bereits nach 30 Minuten für den Bebauungsplan des Projektes. Damit nimmt das neue Einkaufsquartier in der nördlichen Innenstadt die vorletzte Hürde. Am 11. Mai soll der Gemeinderat endgültig grünes Licht...
21. Apr. 2015 - 04:51
Das hat der Gemeinderat am Abend entschieden. Nach Ansicht der Räte verhalten sich die meisten Besucher dort korrekt. Die Stadtverwaltung hatte darauf reagiert und den Entwurf der neuen Rechtsverordnung noch vor der Gemeinderatssitzung geändert,...