Am Morgen fuhr der 53-Jährige auf der A5 mit seinem Kleintransporter fast ungebremst auf einen LKW auf. Offenbar hatte er die Geschwindigkeit des Vordermannes falsch eingeschätzt.Der Kleintransporter wurde vorne komplett eingedrückt, dennoch blieb der Fahrer unverletzt. Die A5 war über eine Stunde lang an der Unfallstelle halb gesperrt. Schaden: rund 35.000 Euro. (sst)

Weitere News

28. Mai. 2015 - 11:13
Der 54-Jährige sackte gestern während des Landesanfluges aus einer Höhe von zirka 50 Metern nach unten ab, vermutlich wegen eines Strömungsabrisses. Er blieb mit seinem Gleitschirm in einer Baumkrone in rund 15 Metern Höhe hängen. Notarzt,...
28. Mai. 2015 - 10:56
Heute könnte bereits ein Urteil fallen. Der 58-Jährige Angeklagte hat vor dem Landgericht gestanden, einen damals 6-14-jährigen Freund seines Sohnes über mehrere Jahre 57 Mal missbraucht zu haben. Der Mann saß bereits wegen ähnlicher Taten...
28. Mai. 2015 - 10:22
Der 17-Jährige war um viertel vor acht beim Gewerbegebiet unachtsam von einem Feldweg auf einen Waldweg aufgefahren. Er stieß frontal mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen, der gerade ein Auto überholte. Dessen 41-jähriger Fahrer blieb...
28. Mai. 2015 - 09:18
Die dänische Abwehrspielerin Cecile Sandvej war im vergangenen Sommer aus Washington zu dem Frauenfußball-Erstligisten gewechselt und kam in allen 22 Spielen zum Einsatz. Die US-amerikanische Torfrau Alexa Gaul wurde im Winter in die Ortenau geholt...
28. Mai. 2015 - 08:05
In einem Mehrfamilienhaus in der Berliner Straße stand um kurz vor sieben Uhr ein Balkon in Flammen, ein dort stehendes Möbelstück hatte gebrannt. Anwohner hatten die Feuerwehr gerufen –in der Wohnung war niemand anzufinden. Durch das Feuer wurden...
28. Mai. 2015 - 07:39
Abrissarbeiten am Kehler Bahnhof
Die alten Zollgebäude sind abgerissen, der brüchige Bodenbelag wurde erneuert. Außerdem wurde in einem teilunterkellerten Bereich die komplette Technik demontiert und entsorgt. Die Kosten laut Bahn: rund eine halbe Million Euro. 2016 sollen die...