Brand von Bauernhof auf dem Geisberg bei Schweighausen

Bei dem Brand eines Bauernhofs heute Vormittag auf dem Geisberg bei Schweighausen ist ein Schaden von rund 200.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Das Feuer ist mittlerweile unter Kontrolle. Nach Informationen der Polizei brach das Feuer offenbar im Stallbereich des Bauernhofs aus. Auch der Wohnbereich wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Alle Tiere auf dem Hof konnten rechtzeitig gerettet werden. Mehrere Feuerwehren unter anderem aus Welschensteinach und Schuttertal sind im Einsatz. Auch aus Lahr wurde Verstärkung angefordert. Die Brandursache ist noch unklar.

Weitere News

01. Aug. 2015 - 17:58
Der Sportclub gewann am Nachmittag bei 1860 München mit 1:0. Torjäger Nils Petersen sorgte vor 23 800 Zuschauern mit einem verwandelten Foulelfmeter für die Entscheidung. Der SC Freiburg bleibt damit Spitzenreiter in der 2.Fußball-Bundesliga. Das...
01. Aug. 2015 - 15:38
Der Ortenauer Fußball-Erstligist trifft morgen Nachmittag in Zusenhofen auf den Schweizer Drittligisten FC Altstetten/Juventus Zürich. Spielbeginn ist um 16 Uhr.  Am 05.August geht es gegen die männliche B-Jugend des Bahlinger SC und vier Tage...
01. Aug. 2015 - 15:36
In der ersten Runde des südbadischen Fußball-Verbandspokals treffen heute unter anderem Verbandsligist SV Linx und Oberligist Kehler FV aufeinander. Los geht´s um 18.30 Uhr. Oberliga-Aufsteiger SV Oberachern ist am Abend zu Gast beim Landesligisten...
01. Aug. 2015 - 11:50
Die fünf Finalisten der Aktion „Grillkönig der Ortenau“ von der Mittelbadischen Presse, HITRADIO OHR und Partnern grillen morgen auf dem Marktplatz um Platz 1.  Die Aufgabe: sie müssen innerhalb von zwei Stunden ein Gericht aus teilweise...
01. Aug. 2015 - 11:02
„Wir sind da auf der Zielgeraden. Es sind lediglich ein paar technische Fragen offen, die wir am Wochenende klären könnten“, hieß es von Karlsruhes Sportdirektor Jens Todt. Über einen Transfer des 21-Jährigen, der noch einen Vertrag bis Mitte 2017...
01. Aug. 2015 - 10:38
Das Amtsgericht Offenburg verurteilte den 32-Jährigen in 19 Fällen. Der Zimmermann gab zu, im Ortenaukreis und Landkreis Freundenstadt Baumärkte um insgesamt rund 13.000 Euro geprellt zu haben. Außerdem hatte er einen Mietvertrag unterschrieben, mit...