Dreister Raub im Offenburger Ritterhausmuseum © Stadt Offenburg

Vier Täter stahlen Nashörner im Wert von mindestens 50.000 Euro. Zwei der Diebe lenkten die Mitarbeiter ab, die beiden anderen hängten den Nashornkopf in vier Metern Höhe ab. Mit einem mitgebrachten Vorschlaghammer schlugen sie die Nashörner ab und stahlen sie. Den zerstörten Nashornkopf ließen sie zurück. Das Vorgehen der Täter lässt die Polizei vermuten, dass es sich um eine international agierende, gut organisierte Gruppierung handelt. In der Vergangenheit kam es bereits zu ähnlichen Vorfällen in verschiedensten Museen in ganz Europa. Grund für die Diebstähle sind offenbar die stetig steigenden Preise für das Horn der Tiere, das vor allem in Pulverform in der traditionellen asiatischen Medizin als Heil- und Potenzmittel stark gefragt ist. (sst)

**Die Beschreibung der Täter:**

1. Täter und 2. Täterin:
Beide etwa Ende 20, er trug eine graue Schildkappe und helle Jeans, sie blaue Jeans und einen rosafarbenen Blazer und hatte braune, halblange, glatte Haare.

3. Täter:
Afrikanische Abstammung, muskulös - kräftig, Mitte 20, etwa 1,70 Meter groß, kurze schwarze Haare, Dreitagebart, an der rechten Halsseite ein gut sichtbares auffälliges tätowiertes Kreuz, er trug eine schwarze Bomberjacke.

4. Täter:
Europäisches Aussehen, eventuell französischer Abstammung, schlank, blonde kurze Haare mit Igelschnitt, Mitte 20, bekleidet mit einer hellen Bomberjacke.

Weitere News

27. Mai. 2016 - 11:35
Gleich drei Mal gingen seit gestern Nachmittag falsche Notrufe beim Polizeipräsidium Offenburg ein. Gemeldet wurden jeweils Unfälle mit gestürzten und verletzten Radfahrern. Die Folge waren Einsätze von Notarzt, Rettungsdienst und Polizei...
27. Mai. 2016 - 11:33
Der Star-Bauchredner ist seit einigen Monaten mit seinem neuen Programm „Ich find’s lustig“ auf Tour. Mit dabei sind wieder seine Puppen Frederic, Josie, Prof. Dr. Hacke oder auch der Außerirdische Herr Schröder. In diesem Jahr ist Sascha...
27. Mai. 2016 - 11:27
Eine Unfallserie auf der A5 zwischen Lahr und Offenburg hat gestern Nachmittag die Polizei beschäftigt. Zunächst geriet ein 51-Jähriger mit seinem Auto ins Schleudern und rammte seitlich einen Wohnwagen. Der geriet dadurch ebenfalls in...
27. Mai. 2016 - 11:26
Am frühen Morgen wurden an einem Buswartehäuschen zwei Scheiben mit Steinen eingeworfen. Ein Anwohner bemerkte das und rief die Polizei. Als die Beamten kamen, waren die Jugendlichen weg. Sie verursachten mit ihrer Aktion einen...
27. Mai. 2016 - 08:44
Carsharing gibt es bereits in vielen Städten – auch in Lahr. Neu ist dort jetzt aber, dass man sich auch ein Elektroauto teilen kann. Nachdem man sich registriert hat, erhält man eine Kundenkarte. Das E-Auto lässt sich dann per App,...
27. Mai. 2016 - 08:39
Deutschlands größte Freilichtbühne in Ötigheim startet am Wochenende in die neue Saison. Morgen gibt es abends ein Internationales Chorfestival mit hochkarätigen Vokalensembles aus dem In- und Ausland, am Sonntag gibt es den ganzen Tag ein...