Dreister Raub im Offenburger Ritterhausmuseum © Stadt Offenburg

Vier Täter stahlen Nashörner im Wert von mindestens 50.000 Euro. Zwei der Diebe lenkten die Mitarbeiter ab, die beiden anderen hängten den Nashornkopf in vier Metern Höhe ab. Mit einem mitgebrachten Vorschlaghammer schlugen sie die Nashörner ab und stahlen sie. Den zerstörten Nashornkopf ließen sie zurück. Das Vorgehen der Täter lässt die Polizei vermuten, dass es sich um eine international agierende, gut organisierte Gruppierung handelt. In der Vergangenheit kam es bereits zu ähnlichen Vorfällen in verschiedensten Museen in ganz Europa. Grund für die Diebstähle sind offenbar die stetig steigenden Preise für das Horn der Tiere, das vor allem in Pulverform in der traditionellen asiatischen Medizin als Heil- und Potenzmittel stark gefragt ist. (sst)

**Die Beschreibung der Täter:**

1. Täter und 2. Täterin:
Beide etwa Ende 20, er trug eine graue Schildkappe und helle Jeans, sie blaue Jeans und einen rosafarbenen Blazer und hatte braune, halblange, glatte Haare.

3. Täter:
Afrikanische Abstammung, muskulös - kräftig, Mitte 20, etwa 1,70 Meter groß, kurze schwarze Haare, Dreitagebart, an der rechten Halsseite ein gut sichtbares auffälliges tätowiertes Kreuz, er trug eine schwarze Bomberjacke.

4. Täter:
Europäisches Aussehen, eventuell französischer Abstammung, schlank, blonde kurze Haare mit Igelschnitt, Mitte 20, bekleidet mit einer hellen Bomberjacke.

Weitere News

28. Sep. 2016 - 13:26
Die neue Konzertreihe „Musik.Erleben.Verstehen“ in Oberkirch startet am 9. Oktober in der Mediathek. Die Hautnah-Konzerte sind ein Experiment und sollen Musik für alle Altersklassen verständlicher machen. Die Mitmach-Konzerte starten am 9...
28. Sep. 2016 - 13:10
Am Freitag ist Ministerpräsident Winfried Kretschmann auf seiner Frankreich-Reise auch in Straßburg. Dort gibt es unter anderem Gespräche mit dem Präsidenten der Region Grand Est, Philippe Richert, dem Präfekt Stéphane Fratacci und der Direktorin...
28. Sep. 2016 - 11:54
Stand 13 Uhr: Feuerwehr und Löschboot kühlten den Schrottberg ab und brachten das Feuer unter massivem Wassereinsatz unter Kontrolle, hieß es. Mittlerweile ist es gelöscht. Nach jetzigem Stand geht die Wasserschutzpolizei davon aus,...
28. Sep. 2016 - 11:17
In Niederschopfheim haben zwei Sturzbetrunkene gestern Abend Polizisten angegriffen. Das Duo konnte sich kaum noch auf den Beinen halten, geschweige denn ordentlich sprechen und hatte in einer Gaststätte randaliert. Die verständigten Beamten...
28. Sep. 2016 - 11:11
Er ist Schauspieler, Bambi-und Comedy-Preisträger sowie erfolgreiche Autor: Sky du Mont kommt in den Schwarzwald. Am 7. Oktober um 19.30 Uhr liest er in der Kehler Stadthalle aus seinem neuen Buch „Steh‘ ich jetzt unter Denkmalschutz? Älterwerden...
28. Sep. 2016 - 10:11
Nach einem Feuer in einem leer stehenden Wohnhaus in Bohlsbach ermittelt die Kripo wegen Brandstiftung. Kurz nach Mitternacht hatte es aus dem Dach des Gebäudes in der Bachstraße geraucht. Der Brand konnte schnell gelöscht werden, sodass...