© Stadt Kehl

Nach dem Kellerbrand mit rund 100.000 Euro Schaden heute früh in einem Haus in Kehl-Bodersweier ist eine Wohnung jetzt so stark verraucht, dass sie die Betroffenen vorerst eine andere Bleibe suchen müssen. Insgesamt wurden drei Menschen mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Warum das Feuer im Heizungskeller ausbrach, ist noch unklar. Das Untergeschoss stand in hellen Flammen, als die Feuerwehr eintraf. Während der Löscharbeiten kam erschwerend hinzu, dass das Wasser den Brandort in eine spiegelgatte Eisfläche verwandelte. Mitarbeiter vom Betriebshof kamen zum Salz streuen. (as)

Weitere News

21. Feb. 2018 - 06:31
Mit dem ersten Spatenstich hat die Erweiterung der Schwarzwaldschule in Appenweier begonnen. Die Gemeinschaftsschule soll neue Unterrichts- und Aufenthaltsräume bekommen, barrierefrei werden und eine neue Mensa erhalten. Die Planungen dazu...
21. Feb. 2018 - 06:28
Kehler Tierheim ist gerettet (von links): Tierheimleiterin Daniela Brodmann, Hund "Joker", Tierheim-Retter Ken Woischwill und Hans-Peter Glauner, Vorsitzender des Kehler Tierschutzvereins.
Das Kehler Tierheim ist gerettet. Vor wenigen Monaten hatte die Einrichtung mit einem Schuldenberg von 35.000 Euro zu kämpfen. Durch einen Spendenaufruf kamen 22.000 Euro zusammen. Auch die Stadt hat reagiert, der Gemeinderat genehmigte im...
20. Feb. 2018 - 17:51
Unbekannte haben in Bühl bei einer Firma in der Steinstraße drei Wohnwägen und zusätzlich vier verschiedene Kennzeichen geklaut. Die Täter brachen in der Nacht zum Sonntag die Hoftore auf und kamen so auf das Firmengelände. Der Schaden liegt bei...
20. Feb. 2018 - 17:47
Ab April bekommt Edeka Südwest mit Sitz in Offenburg einen dritten Geschäftsführer: Jürgen Mäder soll die Bereiche Vertrieb, Ladenbau, Marketing und Nachhaltigkeit übernehmen. Der 54-Jährige Betriebswirt ist seit 1992 für die Edeka Südwest tätig und...
20. Feb. 2018 - 17:07
Drei Meter lange Holzbohlen und davon 130 Stück haben Diebe in Offenburg am Güterbahnhof geklaut. Die waren an der Kurt Schumacher Brücke gelagert und dienen der Bahn zum Ausbessern in Güterzügen und haben einen Wert von mehreren tausend Euro. Die...
20. Feb. 2018 - 15:13
Die Polizei hat eine Serie von Graffiti-Schmierereien in Ringsheim aufgeklärt. Drei junge Sprayer im Alter von 17 und 18 Jahren sollen sich in den letzten beiden Jahren mehrmals an einer Sporthalle, Brücken, dem Bahnhofsgebäude und Lärmschutzwänden...