Erneuter Tageswohnungseinbruch gestern in Offenburg

Obwohl sich die Geschädigte in der Wohnung aufhielt, drückte der Täter ein Fenster ein und verschaffte sich so Zugang in die Wohnung in der Zeller Straße.
Er nahm unbemerkt Goldschmuck und Geld aus der Wohnung. Die Frau hatte den Fernseher so laut eingestellt, dass sie den Einbruch nicht wahr nahm. Bereits vergangenen Donnerstag gab es in Offenburg zwei Wohnungseinbrüche. (vh)

Weitere News

04. Aug. 2015 - 06:23
Im Kirchhaldenweg steht ein Mehrfamilienhaus in Flammen. Nach ersten Informationen der Polizei sind offenbar keine Menschen mehr im Gebäude. Ob jemand verletzt wurde, ist noch nicht bekannt. (sst)
04. Aug. 2015 - 06:06
Die Stadt sucht derzeit nach neuen Nutzungsmöglichkeiten für die Zimmer im Keller der Achertalschule. Die Stadtbücherei ist im März von dort ins Rathaus am Markt umgezogen. Möglicherweise kommen die Achertal- oder die Musik- und...
04. Aug. 2015 - 05:40
OB Matthias Braun reagierte auf einen entsprechenden Antrag der Bürger für Oberkirch (BfO) – es sei derzeit nicht notwendig, vor dem Start der Bauarbeiten über eine Verlängerung nachzudenken. Die beschlossene Fußgängerzone reicht zunächst von...
04. Aug. 2015 - 05:38
Ab kommenden Montag werden im Tunnel Steuerleitungen verlegt. Vorarbeiten beginnen bereits am Donnerstag. Die Fahrbahnen müssen für die Baustelle verengt werden. An den beiden Tunnelportalen gilt dann Tempo 30, im Tunnel Tempo 50....
04. Aug. 2015 - 05:37
Das Dorffest steigt am kommenden Wochenende zum neunten Mal. Auf der Festmeile in der Dorfstraße dreht sich alles um Edelbrände und Liköre. Unter anderem gibt es am Rathaus „Badens längste Schnapstheke“. Zum Programm gehören auch eine...
03. Aug. 2015 - 17:20
Der 52-jährige Angeklagte hatte heute gestanden, die 25-Jährige und ihren 32-jährigen Freund mit einer Waffe bedroht, Geldbeutel und Autoschlüssel mitgenommen und das Paar in der Hütte in Furtwangen zurück gelassen zu haben. Mit dem Auto des Paares...