Europa-Park-Achterbahn entsteht auch in Russland © Europa-Park

Ein neuer „Blue Fire Megacoaster“ wird die Hauptattraktion im geplanten Freizeitpark zu den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi. Außerdem sorgt die Herstellerfirma Mack Rides aus Waldkirch auch mit einer „Wilden Maus“ und einem Kaffeetassen-Karussell für den Freizeitspaß bei Olympia. Die neue „Blue Fire“ wird derzeit bereits in den Waldkircher Produktionshallen hergestellt. Die Anlagen sollen bis zum Frühsommer 2013 fertig sein. Der Auftrag für Sotschi eröffnet Mack Rides den russischen Markt. (sst)

Weitere News

29. Apr. 2016 - 15:46
Mitten im Saisonendspurt laufen beim Karlsruher SC die Personalplanungen auf Hochtouren. Innenverteidiger Daniel Gordon hat ein Angebot abgelehnt und geht nach dieser Runde. Jonas Meffert kehrt nach Leverkusen zurück. Der Bundesligist macht von...
29. Apr. 2016 - 15:25
Heute gehört er zu einem der bekanntesten Kunstsammler Deutschlands, eigentlich sollte er aber im Offenburger Verlagsimperium Karriere machen - Frieder Burda feiert heute seinen 80. Geburtstag. Eben gab es einen Empfang für den Mäzen und Ehrenbürger...
29. Apr. 2016 - 14:22
Als völlig unbelehrbar erwies sich vergangene Nacht eine 20-jährige Autofahrerin in Kehl. Ihr war heute früh gegen 4 Uhr der Führerschein abgenommen worden, weil sie betrunken am Steuer saß. Zweieinhalb Stunden später wurde die Frau schon wieder...
29. Apr. 2016 - 13:28
Der Unfall sorgte heute Morgen für rund zehn Kilometer Stau auf der A5 bei Offenburg – jetzt ist auch der Hergang geklärt. Laut Polizei scherte ein 26-Jähriger mit seinem Toyota nach links aus zum Überholen – er übersah dabei aber einen von...
29. Apr. 2016 - 11:45
Wenn das Atomkraftwerk Fessenheim im Elsass nach einer Schließung zurückgebaut wird, muss die EnBW nicht zahlen. Darauf hat sich der Karlsruher Energiekonzern nach eigenen Angaben mit dem Betreiber EDF geeinigt. Der EnBW-Vorläufer...
29. Apr. 2016 - 11:44
Ein Unbekannter hat in Neuried auf eine Katze geschossen. Sie lag gestern Vormittag blutend im Tulpenweg. Die Besitzerin hatte sie kurz vor 7 Uhr rausgelassen. Der Tierarzt fand ein Projektil im Körper des Tieres. Die Katze war...