Fahndung nach den Nashorn-Räubern von Offenburg © Phantombilder: Polizei

Die Polizei konnte jetzt von drei der Täter Phantombilder erstellen und veröffentlichen. Vom vierten Verdächtigen gibt es kein Phantombild. Der südländisch wirkende Mann war am Hals tätowiert, vermutlich mit einem Kreuz. Die Täter hatten am Wochenende von einem ausgestellten Nashornkopf im Ritterhausmuseum mit einem Vorschlaghammer die Hörner abgeschlagen. Die Hörner hatten laut Polizei einen Wert von 50.000 Euro. (sst)

Weitere News

26. Mär. 2017 - 08:48
Auch in Offenburg gehen die Menschen für Europa auf die Straße
Vor einer Woche haben sich am Offenburger Rathaus über 500 Menschen versammelt. Auch heute will sich das Netzwerk „Pulse of Europe“ für eine lebendige europäische Gemeinschaft einsetzen. Für die Organisatoren ist Europa keine abseitige Idee...
25. Mär. 2017 - 18:01
In der Oberliga BW hat Aufsteiger Offenburg drei Punkte gegen den Karlsruher SC II gelandet. Der OFV siegte vor über 600 Zuschauer mit 2:1. Für den SV Oberachern gab es heute gegen die offensivstärkste Mannschaft der Liga eine dicke Packung....
25. Mär. 2017 - 14:58
Zwischen Appenweier und Offenburg kam es heute Mittag zu einem Unfall, bei dem zwei Menschen leicht verletzt wurden. Ein 63-jähriger Autofahrer befuhr den linken Fahrstreifen und wollte kurz vor der Anschlussstelle Offenburg nach rechts wechseln....
25. Mär. 2017 - 14:45
Dabei kommt es heute Abend in der 2.Frauen-Volleyball-Bundesliga zum Baden-Württembergischen Derby gegen den MTV Stuttgart. Gegen Stuttgart hat der VCO noch eine Rechnung offen. Im Oktober letzten Jahres kassierte Offenburg die erste Niederlage nach...
25. Mär. 2017 - 14:43
In der 1.Frauen-Fußball-Bundesliga geht es morgen um 11 Uhr zuhause gegen Spitzenreiter Turbine Potsdam. Für Sands neuen Trainer Richard Dura ist es die Heimspielpremiere. Bislang ist sein Einstand mehr als gelungen. Sand hat unter ihm zuletzt einen...
25. Mär. 2017 - 12:04
Am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden gilt ab morgen (So) der Sommerflugplan. Damit gibt es unter anderem zwei neue wöchentliche Ryanair-Flüge von und nach Sofia. Eurowings stellt mehr Plätze auf seinen Hamburg-Verbindungen bereit und fliegt zudem ab 8...