Feuerwehrmann in Lahr-Hugsweier verletzt

Der Mann war mit seinen Kollegen zu einem Küchenbrand gerufen worden. Auf dem Herd hatte sich Fett entzündet.
Der 52-jährige Bewohner blieb unverletzt. Bei den Löscharbeiten bekam einer der Feuerwehrmänner einen Stromschlag. Laut Polizei geht es ihm inzwischen aber wieder gut. (sst)

Weitere News

28. Apr. 2015 - 18:09
Die Menschen aus dem Kosovo lebten zuletzt in Baden-Württemberg. Zwischenfälle gab es bei der heutigen Abschiebeaktion nicht. Die Flüchtlingsorganisation „Freiburger Forum gegen Ausgrenzung“ hatte ab dem frühen Morgen mit Mahnwachen am Flughafen...
28. Apr. 2015 - 17:13
Die Bundespolizei hat den 34-Jährigen gestern Abend am Bahnhof festgenommen. Nach ihm war von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe gefahndet worden. Er soll fünf Mal mit einer größeren Menge Heroin gehandelt haben. Der Mann versuchte bei der Festnahme...
28. Apr. 2015 - 17:03
Die Gewerkschaft ver.di hat die Tarifverhandlungen nach fünf Runden für gescheitert erklärt. Bis zum 5. Mai läuft die Urabstimmung in der Ortenau in Offenburg, Kehl, Lahr, Achern, Rheinau und bei der Landkreis-Verwaltung. Stimmen mindestens 75...
28. Apr. 2015 - 15:56
Es ist dem Bürgerbüro gefolgt, das bereits seit Ende Januar umbaubedingt im Dachgeschoss dort zu finden ist. Das Gebäude des Ausländerbüros in der Spitalstraße bekommt einen neuen barrierefreien Eingang, außerdem wird der Wartebereich umgebaut....
28. Apr. 2015 - 15:22
Ende März war die bisherige Kamera aus dem Jahr 2006 ausgefallen. Die Gemeinde entschloss sich, in neue Technik zu investieren. Die neue „Orts-Cam“ auf seelbach-online.de blickt in verschiedene Richtungen und kann hochauflösend zoomen....
28. Apr. 2015 - 14:56
Es konnte heute planmäßig unter der Eisenbahnbrücke durchgefahren werden. Bis heute Morgen war unklar, ob es wegen des gestiegenen Rheinpegels unter der Brücke hindurch passen würde. Morgen wird das Brückenteil auf das Zollhofgelände verladen. Ab 7...