Ein Bankkunde hatte am frühen Morgen die Polizei zur Hilfe gerufen, weil er in seiner Bank durch den schlafenden 48-jährigen nicht an den Geldautomaten heran kam. Als die Polizei den Mann weckte und ihn überprüfte, stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl vorlag. Der Mann kann jetzt hinter Gittern ausschlafen. (as)

Weitere News

27. Mär. 2015 - 18:45
Der Eishockey-Oberligist rechnet mit einem starken Gegner. Wer in maximal fünf Spielen drei Mal gewinnt, steht im Halbfinale. Auftakt für die Playoff-Serie ist am Abend um 19.30 Uhr in der Freiburger Franz-Siegel-Halle . (as)
27. Mär. 2015 - 17:52
Am Nachmittag um kurz vor 16 Uhr gingen im Ort die Lichter aus. Auslöser dafür war eine Folie zum Abdecken von Erdbeerfeldern. Sie hatte sich in der Stromleitung verfangen. Das Sicherheitssystem des Netzes unterbrach sofort die Stromzufuhr....
27. Mär. 2015 - 17:36
Mit der Uhr-Umstellung auf die Sommerzeit  bietet Airberlin bis zu viermal täglich Direktflüge nach Berlin an. Mit Umsteigen dort sind Ziele wie Abu Dhabi,  New York, Belgrad, Billund, London und Sylt erreichbar. TUIfly fliegt Antalya,...
27. Mär. 2015 - 17:35
An Sonn- und Feiertagen fährt bis 25. Oktober mit der Linie 106 wieder der Radbus von Lahr über Seelbach und Schuttertal zum Geisberg. Bis zu 40 Fahrräder können kostenlos mitgenommen werden. Dabei gelten die Tarife des Tarifverbunds Ortenau (TGO)....
27. Mär. 2015 - 16:53
Vor dem Offenburger Landgericht sind heute zwei Zeuginnen befragt worden, sie konnten aber wegen fehlender Erinnerung nicht zur Klärung des Falles beitragen. Drei Mitglieder der Rockervereinigung sollen einen ehemaligen Diersburger geschlagen und...
27. Mär. 2015 - 15:19
Davon erhoffen sich die Ermittler nach der Festnahme einer georgischen Einbrecherbande weitere Einbruchsfälle klären zu können. Ende Februar waren in Rastatt, Freudenstadt und Pfalzgrafenweiler mehrere Verdächtige gefasst worden....