Ein Bankkunde hatte am frühen Morgen die Polizei zur Hilfe gerufen, weil er in seiner Bank durch den schlafenden 48-jährigen nicht an den Geldautomaten heran kam. Als die Polizei den Mann weckte und ihn überprüfte, stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl vorlag. Der Mann kann jetzt hinter Gittern ausschlafen. (as)

Weitere News

06. Mär. 2015 - 18:39
Das gab das Offenburger Amtsgericht gegenüber der Mittelbadischen Presse bekannt. Im Juni 2014 kam am Baggersee ein 13-jähriger Junge ums Leben, als am Ufer plötzlich Erde weg brach. Die Staatsanwaltschaft Offenburg hatte diese Woche bei dem Gericht...
06. Mär. 2015 - 16:42
Die Jury hat die Crossmedia-Produktion in ihrer heutigen Sitzung als einen von drei Beiträgen in der Kategorie „Werbung, Promotion, Crossmedia“ nominiert. Das „Schwarzwaldcamp“ fand im November 2014 erstmals statt. Berichtet wurde darüber auch beim...
06. Mär. 2015 - 16:40
Aus diesem Anlass gibt es am 19. März abends einen Bürgerempfang mit Winfried Kretschmann. Im Landratsamt Offenburg ist ab 19 Uhr eine moderierte Fragerunde. Dafür können sich interessierte Ortenauer jetzt beim Landratsamt anmelden. Die Zahl der...
06. Mär. 2015 - 16:38
Nach dem Sieg im DFB-Pokal hofft das Team morgen auf einen Befreiungsschlag in der Fußball-Bundesliga. Gegen Werder Bremen kann Trainer Christian Streich wieder auf die zuletzt angeschlagenen Sorg, Frantz und Klaus zurückgreifen. Petersen und der...
06. Mär. 2015 - 16:33
Er soll aus dem Ortenau-Klinikum mehrfach Beruhigungsmittel in Ampullen gestohlen haben. In einem Raum, in den nur Berechtigte kommen, waren zuvor Fehlbestände bei den entsprechenden Medikamenten festgestellt worden. Eine aufmerksame Schwester...
06. Mär. 2015 - 16:28
Wie der Grünen-Landtagsabgeordnete Thomas Marwein mitteilt, sind die Genehmigungen jetzt erteilt worden. Die gehen in der Ortenau an die Grund- und Werkrealschule Oppenau, die Realschule Oberkirch, die Mörburgschule Schutterwald und vier Offenburger...