Ein Bankkunde hatte am frühen Morgen die Polizei zur Hilfe gerufen, weil er in seiner Bank durch den schlafenden 48-jährigen nicht an den Geldautomaten heran kam. Als die Polizei den Mann weckte und ihn überprüfte, stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl vorlag. Der Mann kann jetzt hinter Gittern ausschlafen. (as)

Weitere News

01. Aug. 2015 - 09:07
Ein Polizeihubschrauber und mehrere Streifen haben heute früh ein Waldstück am Übergang B28/A5 nach den möglichen Tätern abgesucht. Ein Zeuge hatte dort gegen 6 Uhr mehrere Menschen beobachtet, die möglicherweise für den Einbruch in eine Firma ...
01. Aug. 2015 - 08:50
Der Verbandsligist setzte sich gestern gegen Verbandsligaaufsteiger SC Lahr mit 1:0 durch und ist damit eine Runde weiter. Adrian Vollmer schoss in der 55. Minute das entscheidende Tor. Heute Abend spielen in der ersten Runde des Pokals...
01. Aug. 2015 - 07:58
Der 28-Jährige hatte am Donnerstag versucht, den Opferstock in der Gengenbacher Stadtkirche zu stehlen. Ein Zeuge hatte den 28-Jährigen bereits am Vortag bei einem Diebstahlversuch beobachtet und die Polizei gerufen. In einem Zug nach Offenburg...
01. Aug. 2015 - 07:46
Die Bauarbeiten auf dem 70.000 Quadratmeter großen Areal zwischen B3 und Heinrich-Hertz-Straße hatten bereits Anfang des Monats begonnen, gestern war offizieller Startschuss. Der Neubau soll 50 Millionen Euro kosten. Möbel Braun aus Reutlingen...
01. Aug. 2015 - 07:43
Landrat Frank Scherer
Das wollte der Landkreis eigentlich vermeiden. Nach der Halle des Forstlichen Ausbildungszentrums Mattenhof in Gengenbach werden jetzt Standorte in Kehl, Lahr, Offenburg und Wolfach auf Technik und Brandschutz geprüft, so Dezernent Michael Loritz im...
01. Aug. 2015 - 07:21
Der kreist momentan auf Höhe der A5-Ausfahrt über dem Wald. Nach einem Einbruch in Appenweier heute Nacht sind die Täter auf der Flucht. Die werden jetzt gesucht. Wo eingebrochen wurde, wollte die Polizei auf HITRADIO OHR-Anfrage nicht...