Ein Bankkunde hatte am frühen Morgen die Polizei zur Hilfe gerufen, weil er in seiner Bank durch den schlafenden 48-jährigen nicht an den Geldautomaten heran kam. Als die Polizei den Mann weckte und ihn überprüfte, stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl vorlag. Der Mann kann jetzt hinter Gittern ausschlafen. (as)

Weitere News

03. Mai. 2016 - 06:55
Mehr als 100 Veranstaltungen gibt es in diesem Jahr wieder beim Lahrer Kultursommer. Sie sind unter dem Namen „Sternschnuppen“ vom 7. Mai bis 11. September an insgesamt 30 Orten. Auftakt ist mit einem Kinderfest. Auch in diesem Jahr...
03. Mai. 2016 - 06:20
Drei Menschen wurden verletzt, Tiere kamen wohl ums Leben und es entstand ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro –was den Brand in einem Stall in Schwanau-Ottenheim verursacht hat, ist noch unklar. Das Feuer war gestern Mittag an dem...
03. Mai. 2016 - 05:58
Das Kind hatte am Sonntagabend mit seinem älteren Bruder im dritten Obergeschoss gespielt. Die Eltern waren währenddessen in anderen Zimmern. Der Junge öffnete nach ersten Erkenntnissen ein Fenster, wodurch das Mädchen auf das Fensterbrett...
03. Mai. 2016 - 05:56
Nach 32 Jahren am Amtsgericht Offenburg geht Richterin Petra Will in den Ruhestand. Die 63-Jährige hat morgen ihren letzten Arbeitstag, bevor sie sich Ende Juni offiziell aus dem Berufsleben verabschiedet. Will hatte den Ruf, besonders...
03. Mai. 2016 - 05:04
Der KSC hat das nordbadische Derby gegen Sandhausen mit 3:0 gewonnen und damit noch einen Tabellenplatz gut gemacht. Viel Derbycharakter hatte das Spiel aber nicht: Karlsruher Fangruppen hatten vor der Partie aufgerufen, erst nach 60 Minuten...
02. Mai. 2016 - 18:12
Offenburger Gastronomen wollen von ihren Gästen einen „Offenburger Cocktail des Jahres“ wählen lassen. Neun Bars in der Stadt beteiligen sich an der Aktion vom 6. Mai bis zum 3. Juli. Teilnehmer sollen auf einer Karte ihren Favoriten aus den...