© KSC

Nach der 0:4-Pleite im Hinspiel will der KSC morgen gegen Fortuna Köln zuhause punkten. Trainer Alois Schwartz freut sich, dass die Badener zuletzt immer „sehr viele Chancen herausspielen“ konnten, einfach wird es gegen den Tabellennachbarn aber nicht: Personell sieht es gut aus, Schwartz kann auf fast alle Spieler zurückgreifen. Anpfiff im Wildpark ist morgen um 14 Uhr. (ys)

KSC Trainer Alois Schwartz

Weitere News

24. Mai. 2018 - 11:41
Gestern wurde es schon gemunkelt, jetzt ist es sicher: Offensivspieler Luca Waldschmidt wechselt vom Hamburger SV zum SC Freiburg. Der 22-jährige war für den HSV und Eintracht Frankfurt schon bei 50 Bundesligaspielen im Einsatz und ist aktuell in...
24. Mai. 2018 - 10:37
Teile von Ottenhöfen, Seebach, Sasbachwalden, Kappelrodeck, Lautenbach, Oberachern und Sasbach hatten gestern Nachmittag keinen Strom – jetzt steht auch fest warum: Ein Kabelfehler führte dazu, gab der Energieversorger Syna auf HITRADIO OHR-Anfrage...
24. Mai. 2018 - 10:20
Mit einem Geldwechseltrick wurde gestern (mi) ein Mann um sein Geld gebracht. Der Mitte 60-Jährige war von einem Unbekannten angesprochen worden, der wollte eine Zweieuromünze gewechselt bekommen. Als der Angesprochene seinen Geldbeutel öffnete,...
24. Mai. 2018 - 08:53
Mit 50 Cent Einsatz bis zu 40.000 Euro gewinnen. Das wäre beim Frühjahrsmeeting 2018 auf der Galopprennbahn Iffezheim theoretisch möglich. An vier Renntagen gibt es vom 30. Mai bis 3. Juni in diesem Jahr 35 Rennen. Neben einem Kinder- und...
24. Mai. 2018 - 07:55
Wer gerne ins Elsass fährt: Am Samstag startet wieder der Vis-à-Vis-Bus. Bis zum 1. Dezember fährt er jeden Samstag zweimal auf der Strecke zwischen Lahr, Schwanau, Erstein und Obernai. Außerdem fährt der Bus an den französischen Feiertagen am 15....
24. Mai. 2018 - 07:45
Nach dem Scheitern in der Relegation am Dienstag geht es jetzt für die Spieler des KSC in den Sommerurlaub. In knapp einem Monat am 20. Juni ist wieder Trainingsauftakt, zur Vorbereitung auf die neue Saison sind vier Testspiele geplant, darunter...