Mord in Rastatt

Ein 82-jähriger Mann wurde offenbar Opfer eines Verbrechens. Polizei und Feuerwehr entdeckten gestern Morgen die Leiche des Rentners in seiner Wohnung, nachdem eine Bekannte Alarm geschlagen hatte. Alle Spuren weisen derzeit auf ein Tötungsdelikt hin. Die Polizei richtete eine 35-köpfige Sonderkommission ein. Noch gibt es keine Spur vom Täter. Eine Obduktion soll nun die genaue Todesursache klären. (as)

Weitere News

29. Mai. 2016 - 15:49
Die Veranstalter des internationalen Straßentheater-Festival  ziehen eine positive Bilanz;  trotz des wechselhaften Wetters. Ähnlich wie in den Vorjahren wurden rund 150.000 Besucher gezählt. 47 Künstlergruppen aus elf Ländern waren bei...
29. Mai. 2016 - 15:48
Der 68-Jährige war gestern Nachmittag auf der B462 unterwegs und kam in einer Kurve  auf die Gegenfahrbahn. Als er versuchte gegenzusteuern driftete sein Wagen von der Straße ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. (sl)
29. Mai. 2016 - 15:47
Der 14-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Er überquerte am Samstagmittag die Rammersweierstraße ohne abzusteigen und wurde von einem Auto frontal erfasst.  Der Jugendliche wurde auf die Fahrbahn geschleudert und kam ins Ortenauklinikum. (sl)
29. Mai. 2016 - 11:35
Offenburger Polizei-Beamte waren gestern Nachmittag kurzzeitig als Hundesitter im Einsatz. Ein Radfahrer hatte in Elgersweier vier Möpse mit einem Hundeanhänger spazieren gefahren. Allerdings war der 70-Jährige so stark angetrunken, dass...
29. Mai. 2016 - 10:33
Bei einem Raubüberfall in der Freiburger Straße sind einer Gastronomie-Betreiberin die gesamten Tageseinnahmen gestohlen worden, nachdem sie das Lokal abgeschlossen und sich auf den Weg zu ihrem Auto gemacht hatte. Am späten Samstagabend, kurz...
28. Mai. 2016 - 14:39
Der Fußball-Oberligist hat sich am Mittag dem FC Villingen mit 3:5 geschlagen geben müssen. Die Schwarzwälder, die in der nächsten Saison in der Verbandsliga spielen, gingen im Karl-Heitz-Stadion in Offenburg zunächst mit 2:0 in Führung; Oberachern...