Mord in Rastatt

Ein 82-jähriger Mann wurde offenbar Opfer eines Verbrechens. Polizei und Feuerwehr entdeckten gestern Morgen die Leiche des Rentners in seiner Wohnung, nachdem eine Bekannte Alarm geschlagen hatte. Alle Spuren weisen derzeit auf ein Tötungsdelikt hin. Die Polizei richtete eine 35-köpfige Sonderkommission ein. Noch gibt es keine Spur vom Täter. Eine Obduktion soll nun die genaue Todesursache klären. (as)

Weitere News

02. Aug. 2015 - 17:52
Karlsruhe hat sich heute im ersten Heimspiel der 2.Fußball-Bundesliga dem FC St. Pauli mit 1:2 geschlagen geben müssen. Den Rückstand durch Lasse Sobiech (10. Minute) konnte Karlsruhes Abwehrspieler Daniel Gordon (29.) noch ausgleichen. Marcel...
02. Aug. 2015 - 14:51
Unbekannte Täter haben die etwa 50 cm hohe Figur in der vergangenen Nacht mitgenommen. Das Ferkel  war Teil eines Figuren-Ensembles, das in der Hauptstraße  aufgestellt war. Es wurde gewaltsam mitsamt der Verankerung aus dem...
02. Aug. 2015 - 14:11
Die Frau wurde Opfer einer Verkettung unglücklicher Umstände. Sie und ein Bekannter waren in zwei Autos unterwegs und hatten diese am Fahrbahnrand geparkt, um den weiteren Weg zu besprechen. Der Bekannte hatte vergessen die Automatikschaltung seines...
02. Aug. 2015 - 13:42
Am kommenden Wochenende soll in Ottersweier ein Jagdbomber geborgen werden. In der Maschine befinden sich nach Augenzeugenberichten noch die Überreste des französischen Piloten. Die Leichenteile sollen entweder in Deutschland oder Frankreich würdig...
01. Aug. 2015 - 17:58
Der Sportclub gewann am Nachmittag bei 1860 München mit 1:0. Torjäger Nils Petersen sorgte vor 23 800 Zuschauern mit einem verwandelten Foulelfmeter für die Entscheidung. Der SC Freiburg bleibt damit Spitzenreiter in der 2.Fußball-Bundesliga. Das...
01. Aug. 2015 - 15:38
Der Ortenauer Fußball-Erstligist trifft morgen Nachmittag in Zusenhofen auf den Schweizer Drittligisten FC Altstetten/Juventus Zürich. Spielbeginn ist um 16 Uhr.  Am 05.August geht es gegen die männliche B-Jugend des Bahlinger SC und vier Tage...