Neue Hinweise zum Raubüberfall vergangene Woche in Kehl

Pressekontakt

Funkhaus Ortenau:  HITRADIO OHR
Events und Promotion
Claudia Roggisch
Telefon:  0781 - 504 3405
Telefax: 0781 - 504 3209
E-Mail: claudia.roggisch@hitradio-ohr.de
Web: www.hitradio-ohr.de

 

Letzte Woche Freitag wurde eine Kassiererin eines Einkaufsmarktes auf dem Parkplatz in der Kehler Vogesenallee von zwei Männern überfallen. Diese haben ihr die Registrierkasse abgenommen und sind geflüchtet. Nach neuesten Hinweisen waren die Täter mit einem großen, dunklen Van mit Offenburger Kennzeichen unterwegs gewesen. Sie sollen etwa 25 Jahre alt sein und ca. 1,70 m groß. Beide sollen blaue Jeans und Kapuzenshirts getragen haben. Einer der Beiden soll eine auffällig blaue Jacke getragen haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Kehl entgegen. (vh)

Weitere News

05. Feb. 2016 - 17:28
Nach der Messerattacke auf einen 28-jährigen Barbesucher in Offenburg schwebt der Mann nicht mehr in Lebensgefahr. Angreifer und Opfer waren heute früh in dem Lokal in der Hauptstraße aneinandergeraten. Der Streit verlagerte sich dann vor die Tür,...
05. Feb. 2016 - 16:45
Beim Milliardenprojekt Rheintalbahnausbau will die Deutsche Bahn jetzt in die konkrete Planungsphase starten. Dass der von der Stadt Offenburg anvisierte Termin 2030 für den Tunnel einzuhalten sei, hält die Bahn aber nicht für realistisch. Das...
05. Feb. 2016 - 16:24
Ein 23-jähriger Autofahrer war heute früh um kurz vor sechs Uhr von Oberkirch Richtung Renchen-Ulm zu seiner Arbeitsstelle unterwegs, als ihm ein nachfolgendes Auto mit ständiger Lichthupe auffiel. Auf Höhe der Abfahrt zum Sportplatz Haslach stoppte...
05. Feb. 2016 - 15:13
Kapitän Dirk Orlishausen oder Herausforderer Rene Vollath - die Torwartfrage beim KSC ist auch kurz vor dem Jahresauftakt am Sonntag gegen den FSV Frankfurt noch nicht entschieden. „Beide halten auf ihre Weise gut. Am Ende ist es vielleicht ein...
05. Feb. 2016 - 14:55
Dass eine Nagelpistole ein nicht ganz ungefährliches Werkzeug ist, hat ein Arbeiter in Baden-Baden jetzt am eigenen Leib erfahren. Der 34-Jährige wollte heute Morgen einen Stahlnagel eigentlich in ein Holzbrett jagen, rutschte aber in dem Moment ab...
05. Feb. 2016 - 14:52
Schon vor zwei Wochen waren in Lahr, Offenburg und Achern überwiegend Russlanddeutsche auf die Straße gegangen – wegen der angeblichen Vergewaltigung eines russlanddeutschen Mädchens in Berlin. Die Demos waren nicht angemeldet. Die Protestaktion am...