Ortenauer Landratsamt informiert über Neuregelung bei Führerscheinen © dpa

Die Führerscheinstelle helfe bei Fragen gerne weiter, heißt es. Alle Führerscheine, die ab dem 19. Januar 2013 ausgestellt werden, sind nur noch 15 Jahre lang gültig. Ähnlich wie beim Personalausweis muss er dann immer wieder neu beantragt werden. Dafür ist aber weder eine erneute Fahrprüfung noch ein Gesundheitstest nötig. Alle älteren Führerscheine bleiben noch bis Januar 2033 gültig. Dann müssen auch die gegen den neuen EU-Führerschein eingetauscht werden. Der Umtausch im 15-Jahres-Rhythmus soll unter anderem dafür sorgen, dass jeder Autofahrer ein relativ aktuelles Passfoto auf seinem Führerschein hat. (sst)

Weitere News

04. Mai. 2016 - 09:34
Die Edeka-Tochter C+C-Großmarkt in Elgersweier zieht um – jetzt war der erste Spatenstich für den Neubau im Gewerbegebiet Hoch 3.  Auf der über 3,3 Hektar großen Fläche entstehen neben dem eigentlichen Markt auch Lager- und Büroflachen sowie...
04. Mai. 2016 - 09:25
Die Ermittlungen nach einem Angriff auf drei Männer in der Offenburger Innenstadt Mitte Januar sind abgeschlossen –das Verfahren wird eingestellt. Wegen mangelnder Beweislage wird es nicht weiter fortgeführt, teilt die Staatsanwaltschaft Offenburg...
04. Mai. 2016 - 08:44
Die Warnstreiks der IG Metall gehen weiter und betreffen heute auch wieder die Region. In Offenburg-Elgersweier legen heute Vormittag Mitarbeiter bei Hansgrohe und Sapa ihre Arbeit nieder. Am Nachmittag wird außerdem bei Bosch in Bühl...
04. Mai. 2016 - 08:22
Der Bundesvorsitzende der Grünen –Cem Özdemir- ist heute Nachmittag in Offenburg. Auf Einladung des Offenburger Grünen-Landtagsabgeordneten Thomas Marwein besucht er den Technologiepark Offenburg. Mit dabei sind unter anderem auch...
04. Mai. 2016 - 06:57
Nachdem 2014 rund 7.100 Straftaten in der Grenzstadt registriert wurden, waren es 2015 etwa 5700, also gut 20 Prozent weniger. Etwa zwei Drittel der Fälle wurden aufgeklärt, heiß es von der Polizei. Gerade die Gewaltkriminalität ging um 16 Prozent...
04. Mai. 2016 - 05:49
Stundenlange Bergungsarbeiten auf der Schwarzwaldhochstraße bei Bühlertal gestern –die B500 ist immer noch gesperrt. Ein mit Sportgeräten beladener Sattelzug war am Nachmittag von der B500 in Richtung Neuweier von der Fahrbahn abgekommen, als...