Polizei sucht in Fall von Tierquälerei in Neuried-Altenheim Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen in einem Fall von Tierquälerei im Bereich der Kirchstraße in Neuried-Altenheim. Der tragische Vorfall ereignete sich bereits am Montag, wurde aber erst jetzt der Polizei gemeldet. Ein unbekannter Schütze hat vermutlich mit einem Kleinkalibergewehr auf die Katze einer 57-jährigen Frau geschossen. Die Besitzerin fand ihr Tier blutüberströmt im Garten liegend. Eine sofort durchgeführte Notoperation verlief gut, jedoch konnte der Tierarzt das rechte Auge der Katze nicht mehr retten. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Neuried entgegen.

Weitere News

26. Jul. 2016 - 06:14
Reichswaisenhaus
Das Waisenhaus-Areal in Lahr darf bebaut werden – der Gemeinderat hat jetzt mit 21 zu 8 Stimmen für das Projekt am Altenberg gestimmt. Damit ist der Weg für den Bau von 150 Wohnungen auf dem Areal frei. Der Investor aus Baden-Baden hatte...
26. Jul. 2016 - 05:19
Mehrere Unfälle zwischen Baden-Baden und Rastatt sorgten gestern für lange Staus auf der A5. In Fahrtrichtung Karlsruhe kam es gegen 16 Uhr zwischen einem Tanklaster und einem Sprinter zu einem Unfall. Beim Überholen streifte der LKW den...
26. Jul. 2016 - 05:05
Der junge Mann lernte auf einer Internet-Datingseite offenbar eine Frau kennen. Die animierte ihn zu sexuellen Handlungen vor laufender Kamera in einem Video-Chat.  Anschließend erpresste sie ihn mit dem Videomaterial.  Er sollte einen...
26. Jul. 2016 - 05:02
Nach den Bluttaten in Reutlingen und Bayern sind auch die Menschen in der Region besorgt, das Innenministerium Baden-Württemberg arbeitet aber daran, ein Höchstmaß an Sicherheit auch weiterhin zu gewährleisten. Das sagte Innenminister Thomas Strobl...
25. Jul. 2016 - 17:26
Stand 18.30 Uhr Der Verkehr wird bei Baden-Baden ausgeleitet. Der Fahrer eines Tanklastzuges wollte wohl einen Sprinter überholen. Beim Ausscheren streifte er den am Heck, so dass der Sprnter ins Schleudern geriet und sich mehrfach...
25. Jul. 2016 - 17:24
Der Ex-Betreiber des Achernsee-Strandbades, Dirk Hesse, bekommt von der Stadt Achern keinen Schadensersatz. Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat die Wiederklage von Hesse abgewiesen. Somit muss die Stadt Achern wegen Kündigung des Pachtvertrags von...