Polizisten bei Festnahme in Renchen verletzt

In der vergangenen Nacht haben sich zwei Heranwachsende heftig gestritten. Einer der beiden versuchte seinen Kontrahenten zu verletzen. Die hinzu gerufene Polizei wollte die Streithähne trennen. Ein 20-Jähriger wehrte sich dabei so heftig, dass er zwei Polizisten verletzte und ihren Dienstwagen beschädigte. Der junge Mann konnte die Nacht in der Arrestzelle schlafen und darf sich auf entsprechende Strafanzeigen freuen. (yb)

Weitere News

29. Jul. 2015 - 16:47
Zum einen hat die Stadt am Südufer die Böschung gerodet und abgeflacht. Dadurch soll verhindert werden, dass zu viel Phosphat im Wasser ist und sich dadurch wiederum Blaualgen bilden. Zudem wurde eine neue mobile Wasseraufbereitungsanlage...
29. Jul. 2015 - 16:44
Der Lastwagenfahrer war um kurz nach halb acht heute Morgen stadtauswärts unterwegs. Als ein Nissan auf gleicher Höhe daneben fuhr, löste sich plötzlich ein Sack mit Dämmwolle vom LKW und prallte in die Seite des Autos. Verletzt wurde niemand, am...
29. Jul. 2015 - 16:12
Der 30-Jährige war gestern Abend mit Drohgebärden auf Gäste des Lokals losgegangen. Die alarmierten die Polizei. Weil sich der Mann auch gegenüber den Beamten aggressiv verhielt, musste er mit aufs Revier. Der 30-Jährige kam in eine Spezialklinik....
29. Jul. 2015 - 16:10
Wegen Gleisbauarbeiten gibt es ab August Fahrplanänderungen und es kann zu Verspätungen kommen, hieß es von der SWEG. Betroffen sind die Strecken Appenweier - Kork und Kehl - Straßburg. Einige späte Verbindungen fallen an einigen Tagen ganz aus und...
29. Jul. 2015 - 16:03
Bei einem Supermarkt in der Okenstraße hatten sich am Morgen drei Männer gestritten. Ein 21- und ein 23-Jähriger schlugen und traten daraufhin auf ihren Kontrahenten ein. Der 34-Jährige wurde verletzt. Die Schläger flüchteten noch vor Eintreffen der...
29. Jul. 2015 - 14:24
Seit Wochenbeginn wurde von Anwohnern beobachtet, dass sich das Wasser in dem Fluss braun-grün färbte. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Farbwechsel von Bauarbeiten bei Gutach hervorgerufen wurde. Dort hatte sich der aufgewirbelte Grund...