Polizisten bei Festnahme in Renchen verletzt

In der vergangenen Nacht haben sich zwei Heranwachsende heftig gestritten. Einer der beiden versuchte seinen Kontrahenten zu verletzen. Die hinzu gerufene Polizei wollte die Streithähne trennen. Ein 20-Jähriger wehrte sich dabei so heftig, dass er zwei Polizisten verletzte und ihren Dienstwagen beschädigte. Der junge Mann konnte die Nacht in der Arrestzelle schlafen und darf sich auf entsprechende Strafanzeigen freuen. (yb)

Weitere News

30. Apr. 2016 - 17:52
Der Fußball-Oberligist hat sich am Nachmittag beim FC Radolfzell mit 2:1 durchgesetzt und damit drei wichtige Punkte für den Klassenerhalt geholt. Aufsteiger SV Oberachern spielte 2:2 Unentschieden in Freiberg. In der Verbandsliga Südbaden kam der...
30. Apr. 2016 - 12:15
Zwei Kundgebungen des Deutschen Gewerkschaftsbundes sind morgen in der Ortenau geplant. Das Motto: „Mehr Zeit für Solidarität“. Demonstriert wird am Tag der Arbeit unter anderem für die Integration von Flüchtlingen, mehr Investitionen in...
30. Apr. 2016 - 11:10
Der Bundesliga-Aufstieg ist geschafft – die Gratulationen für den SC Freiburg reißen nicht ab. OB Dieter Salomon sagt, der Aufstieg sei eine große Freude und großartig für die Stadt. Man kann diese Leistung gar nicht hoch genug einschätzen...
30. Apr. 2016 - 11:08
Für Neukunden von E-Autos gibt es eine Prämie von 4.000 Euro von der Bundesregierung – das Ortenauer Landratsamt rechnet deshalb mit mehr Zulassungen. Aktuell sind rund 300 Elektroautos im Kreis unterwegs – das sind nicht einmal 0,1...
30. Apr. 2016 - 10:34
New Yorker Opernhighlights hautnah in der Ortenau erleben – das geht via Live-Übertragung wieder auf der Leinwand in den FORUM Cinemas in Offenburg und Lahr. Am 8. Oktober fällt der Startschuss für die neue Saison 2016/17 mit „Tristan und...
30. Apr. 2016 - 07:52
Tausende Fans haben die Spieler des SC am späten Abend im Schwarzwaldstadion begrüßt. Das Team kam zurück aus Paderborn, wo es mit einem 2:1 den Aufstieg in die Bundesliga klar gemacht hatte. Die Freiburger Tore gegen den SC Paderborn...