© Simon Allgeier

Der Automobilzulieferer Progresswerk Oberkirch hat im ersten Quartal des Jahres 2017 mehr zugelegt als erwartet. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 13 Prozent auf mehr als 117 Millionen Euro. Man profitiere sowohl von der guten Automobilkonjunktur als auch von den Vertriebserfolgen der vergangenen Jahre, bilanziert das Unternehmen. PWO beschäftigt weltweit rund 3.300 Mitarbeiter, knapp die Hälfte davon am Stammsitz in Oberkirch. (ys)

Weitere News

26. Apr. 2018 - 17:52
Er hat in Sinzheim ein Kind angefahren und ist geflüchtet, jetzt sucht die Polizei den Fahrer des Autos mit vermutlich Offenburger Kennzeichen. Der rund 60 Jahre alte Mann hatte am Dienstagnachmittag seinen roten Kombi gewendet und dabei eine...
26. Apr. 2018 - 16:11
Mit sechs Fahrzeugen und 25 Mann rückte die Feuerwehr heute Nachmittag zu einem Einfamilienhaus in Offenburg aus. Aus einem Haus in der Straße „am Feuerbach“ rauchte es aus dem Keller. Nach ersten Untersuchungen war wohl ein technischer Defekt an...
26. Apr. 2018 - 15:46
SC Freiburgs Trainer Christian Streich hat die psychische Belastung im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga vor dem Heimspiel gegen Köln am Samstag als enorm beschrieben. Der SC ist Drittletzter und hat die vergangenen fünf Spiele alle verloren. Für...
26. Apr. 2018 - 15:44
Die Karlsruher Drogeriemarktkette dm will bis zum Jahresende 35 Filialen in Italien eröffnen. Es ist der zweite Versuch, in dem Land Fuß zu fassen. Nach der Eröffnung der ersten Filiale in Mailand im vergangenen Herbst ist die Zahl der ...
26. Apr. 2018 - 15:09
Schon wieder gab es einen Fahrzeugbrand im Großraum Lahr: In Ettenheim ging heute Morgen ein Auto in Flammen auf. Der Opel Astra stand auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums „am Bahndamm“. Es hat vermutlich Totalschaden. Kriminaltechniker haben...
26. Apr. 2018 - 14:20
Die Vorfälle rund um die Gelb-Rote Karte für Nils Petersen vom SC Freiburg im Spiel gegen Schalke haben für Schiedsrichter Tobias Stieler Folgen. Laut Medienberichten kommt er in dieser Saison nicht mehr zum Einsatz. Eine offizielle Sperre sei dies...