© Deniz Calagan / dpa Bildfunk

Bittere Niederlage: Der SC Freiburg hat das baden-württembergische Derby gegen den Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart gestern Abend mit 0:3 verloren. Nach einer umstrittenen Roten Karte für Çağlar Söyüncü spielte der Sport-Club im ausverkauften Stadion in Bad Cannstatt 78 Minuten lang in Unterzahl. In einem Zweikampf mit Stuttgarts Stürmer Ginczek hatte Söyüncü mit der Hand den Ball berührt. Der Schiedsrichter ließ das Spiel zunächst laufen, wenig später schaute er sich die Szene am Spielfeldrand nochmal auf einem Bildschirm an - und schickte den Verteidiger vom Platz. Der VfB vergrößerte damit den Abstand zu den Abstiegsrängen, die Freiburger stecken nach der vierten Saisonniederlage im Tabellenkeller fest. (ys)

Trainer Christian Streich

Weitere News

16. Dez. 2017 - 17:57
Der Sportclub muss sich heute beim FC Augsburg mit einem 3:3 Unentschieden zufrieden geben. Alfred Finnbogasen brachte den Gastgeber zunächst mit seinem neunten Saisontor nach nicht einmal 60 Sekunden in Führung. SC-Spieler Christian Günther konnte...
16. Dez. 2017 - 10:35
Stand 11.45 Uhr:  Bei einem Brand in einer Lackierkabine in Wolfach entstand heute Morgen ein Schaden von rund 200.000 Euro. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen und ein Übergreifen auf andere Bereiche der KfZ-Halle verhindern. Als...
16. Dez. 2017 - 10:22
Nach einem Unfall mit Fahrerflucht zwischen Münchweier und Ettenheim am Dienstagmorgen sucht die Polizei Zeugen. Der Fahrer eines hellen Kombis hatte kurz nach dem Ortsausgang Münchweier eine Frau überholt. Weil Gegenverkehr kam, ordnete er sich...
16. Dez. 2017 - 09:09
Der rote Teppich ist schon ausgerollt - die Wahl zum „Sportler des Jahres“ in Baden-Baden wird morgen (Sonntag, 17. Dezember) wieder mit der glanzvollen Verleihung im Kurhaus gekrönt. Über 3000 Sportjournalisten konnten abstimmen, wer ihrer Meinung...
16. Dez. 2017 - 08:52
Über 5.000 Hästräger und 1.000 Musiker ziehen am 20. und 21. Januar durch Gengenbach, für das Narrentreffen der VSAN steht das Sicherheitskonzept. 20 Polizisten und 20 Securitys überwachen an dem Wochenende die Veranstaltung, die Feuerwehr ist...
16. Dez. 2017 - 08:12
Archivbild
65 Kilometer laufen für den guten Zweck, in Offenburg startet heute wieder der traditionelle Eisweinlauf. Um 8 Uhr ging am Bahnhof los, Ziel ist der Weihnachtsmarkt in Baden-Baden. Über 100 Teilnehmer haben sich für die Ultradistanz angemeldet....