In Lahr wurden eine 63-jährige und eine 80-jährige Frau um mehrere Tausend Euro betrogen. Im ersten Fall gab sich ein Mann als Sohn der 63-Jährigen aus, der im Ausland einen Unfall verursacht haben will. Auf die Schnelle benötigte er 5.000 Euro, die von einem Bekannten abgeholten würden. Ähnlich erging es auch einer 80-jährigen Frau, die ebenfalls aus Lahr stammt. Diese kann den genauen Gesprächsverlauf altersbedingt nicht mehr wiedergeben. Erst vergangene Woche wurden zwei 90-jährige Frauen aus Offenburg Opfer der Enkeltrickbetrüger. Die Polizei warnt besonders ältere Menschen vor Leuten, die sich als Verwandte in einer finanziellen Notlage befinden. (vh)

Weitere News

25. Jul. 2016 - 17:26
Stand 18.30 Uhr Der Verkehr wird bei Baden-Baden ausgeleitet. Der Fahrer eines Tanklastzuges wollte wohl einen Sprinter überholen. Beim Ausscheren streifte er den am Heck, so dass der Sprnter ins Schleudern geriet und sich mehrfach...
25. Jul. 2016 - 17:24
Der Ex-Betreiber des Achernsee-Strandbades, Dirk Hesse, bekommt von der Stadt Achern keinen Schadensersatz. Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat die Wiederklage von Hesse abgewiesen. Somit muss die Stadt Achern wegen Kündigung des Pachtvertrags von...
25. Jul. 2016 - 16:42
Im wahrsten Sinne des Wortes „voll“ war ein Autofahrer gestern Abend in Schramberg. Der Honda war Zeugen aufgefallen, weil er viel zu schnell vorbei rauschte und beim Einparken beinahe einen anderen Wagen gerammt hätte. Der Fahrer stieg aus und...
25. Jul. 2016 - 16:39
Vor dem Landgericht Offenburg wird derzeit die Bluttat von Legelshurst verhandelt. Ein 21-jähriger Schüler aus Kehl soll im Februar seine langjährige Freundin mit mehreren Messerstichen getötet haben. Die Anklage lautet auf Totschlag. Hintergrund...
25. Jul. 2016 - 14:15
Das Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach reorganisiert seine Notaufnahmen – ab August haben dann nachts nicht mehr beide Offenburger Standorte geöffnet, sondern nur die Notaufnahme am Ebertplatz. Sie wird dafür ausgebaut. Die Aufnahme in der...
25. Jul. 2016 - 14:03
Stand 15.30 Uhr Gesundheitliche Probleme waren vermutlich die Ursache eines Unfalls heute Mittag auf der B 3 bei Bohlsbach. Kurz nach 12.30 Uhr war ein 69-jähriger Opel-Fahrer auf seinem Weg nach Appenweier in den Gegenverkehr geraten. Eine Fiat-...