Schon wieder Feuer in Kehl

In der vergangenen Nacht brannten Grillanzünder in einem Firmengebäude in der Eugen-Ensslin-Straße und hatten den Rauchmelder ausgelöst. Die Feuerwehr hatte die Situation schnell unter Kontrolle. Der Schaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt, ein technischer Defekt als Brandursache wird ausgeschlossen. Die Polizei sucht Zeugen. Ob ein Zusammenhang mit den beiden großen Bränden vergangene Woche besteht, wird noch geprüft. (as)

Weitere News

05. Jul. 2015 - 13:33
Die 25-jährige Autofahrerin war in der vergangenen Nacht in der Herrenstraße aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, überfuhr den Gehweg, durch eine Hecke und kam schließlich mit Wucht an der Betonmauer zum stehen. Die Frau wurde leicht...
05. Jul. 2015 - 13:24
Die Hitze hat für einen Feuerwehreinsatz in einem Senioren-Pflegeheim in Urloffen gesorgt. Die Brandmeldeanlage des Heims hatte gestern Nachmittag den Alarm ausgelöst. Die Feuerwehr Appenweier rückte mit sechs Einsatzfahrzeugen aus. Vor Ort stellte...
05. Jul. 2015 - 13:13
Der tragische Badeunfall ereignete sich gestern Abend kurz nach 21 Uhr. Zwei junge Frauen waren über einen Anlegesteg in den See gesprungen. Eine der Frauen tauchte nicht mehr auf. Mehrere Badegäste tauchten vergeblich nach der 26-jährigen Frau, um...
05. Jul. 2015 - 13:11
Der spanische Startenor verlegt seine jährliche Fernseh-Spendenaktion mit prominenten Gästen im Kampf gegen Leukämie in die Hauptstadt. Sie wird am 17. Dezember live vom Privatsender Sat.1 Gold übertragen und kommt dann erstmals aus Berlin, und...
04. Jul. 2015 - 18:24
Der 64-Jährige war am Freitag Richtung Zell a.H  unterwegs, als ihm eine Autofahrerin die Vorfahrt nahm. Nach dem Zusammenprall kippte der Rollerfahrer um und zog sich mehrere Rippenbrüche zu. (sl)
04. Jul. 2015 - 18:15
Der FBC spielt morgen im Kellerduell beim Aufsteiger TV Weisel. Beide Mannschaften stehen auf den letzten beiden Tabellenplätzen der 1.Faustball-Bundesliga Süd und müssen unbedingt punkten, um die Klasse halten zu können.  Offenburgs...