Sechs Leichtverletzte nach Auffahrunfall gestern auf der A5

Eine 20-jährige Autofahrerin war zwischen Offenburg und Appenweier unterwegs gewesen, als die Autos vor ihr wegen eines Rückstaus bremsten. Die Frau erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den vor ihr fahrenden VW auf. Es entstand ein Gesamtschaden von 7.500 Euro. (vh)

Weitere News

04. Mär. 2015 - 08:13
Bewerben können sich Solo- und Ensemblekünstler sowie Bands aus der ganzen Ortenau. Die Sieger-Bands bekommen professionelle Aufnahmen im Tonstudio, die Gewinner von Song- und Ensemblecontest erhalten Geldpreise. Die besten Musiker werden bei einem...
04. Mär. 2015 - 08:08
Der 17jährige Marvin Mehlem unterschrieb einen Vertrag bis 2018 und gehört damit künftig fest dem Kader von Trainer Markus Kauczinski an. Der Mittelfeldspieler absolvierte in dieser Saison zwölf Einsätze für die U19 des KSC-Talentteams. Er spielt...
04. Mär. 2015 - 07:56
Einen unterzeichneten Mietvertrag für die Spielstätte des deutsch-französischen Theaters in dem neuen Gebäude bei Neuried-Altenheim gibt es noch nicht. Der Kehler Architekt Jürgen Grossmann sieht die Verhandlungen mit Baal Novo aber auf einem guten...
04. Mär. 2015 - 07:43
Der Gemeinderat hat mehrere Änderungen für die Friedhöfe beschlossen. Muslime aus Achern und Umgebung können künftig auf einem Grabfeld mit etwa 50 Gräbern ihre Verstorbenen nach einer rituellen Waschung in einem Leinentuch beerdigen. Von der...
04. Mär. 2015 - 07:29
Der Junge war gestern Nachmittag in der Innenstadst auf dem Fahrrad unterwegs und wurde von einem Autofahrer übersehen. Der 71-Jährige hatte das Kind mit seinem Wagen beim Abbiegen erfasst. Der Radler trug keinen Helm und wurde beim Sturz auf die...
04. Mär. 2015 - 06:17
Rund 200 Interessierte kamen zu dem Bürgerabend, um sich über die vier Möglichkeiten und Auswirkungen zu informieren. Verkehrsplaner und Stadtverwaltung favorisieren einen Rendezvous-Halt direkt beim Rathaus, der Standort ist auch Bestandteil der...