Status Quo kommen nach Straßburg © Promotionfoto

Am 19. November macht die legendäre Rockband Station im Zénith. Seit fast 50 Jahren sind Status Quo unterwegs in den Clubs und Hallen der Welt. Zu ihren größten Hits zählen „Whatever You Want“, „Rockin’ All Over The World“ und „In The Army Now“. Tickets gibt es bereits an allen bekannten französischen Vorverkaufsstellen. Morgen startet dann auch der Vorverkauf für das Konzert der Cranberries, die fünf Tage vor Status Quo im Zénith sein werden. (sst)

Weitere News

01. Sep. 2015 - 12:04
Im August stieg die Arbeitslosenquote von 3,3 auf 3,5 Prozent. Dies sei zur Ferienzeit jedoch normal, teilt die Agentur für Arbeit mit. Es würden jedoch weiterhin Fachkräfte benötigt in den Bereichen Metall und Elektro, im Hotel- und...
01. Sep. 2015 - 10:53
14 Minuten vor Bewerbungsschluss reichte ein weiterer Kandidat seine Unterlagen für die Oberbürgermeisterwahl ein. Der Wahlausschuss entscheidet heute Abend über die Zulassung der Bewerbungen. Die Namen der Kandidaten werden dann offiziell bekannt...
01. Sep. 2015 - 09:20
Statt ins Lager kamen die Flaschen bei Peterstaler nach der Abfüllung direkt auf die Lkws und zu den Händlern. Laut Schwarzwaldsprudel müssen die Händler jetzt animiert werden, Leergut zügig zurückzugeben, um Engpässe zu vermeiden. Denn die...
01. Sep. 2015 - 08:51
Das auch fröhliche Tänzer plötzlich schlechte Laune bekommen können, bekamen jetzt Polizeibeamte am Rasthof Ettenheim-West zu spüren: Ein Mann tanzte auf dem Rasthof laut singend um sein Auto herum. Dazu trank er ziemlich viel Bier. Als die...
01. Sep. 2015 - 08:50
Der 15-jährige Friesenhengst Binne feierte am Sonntag seine Premiere in der Rolle als Kurierpferd. Durch die Schüsse beim Theaterstück ist es sehr schwierig passende Pferde zu finden, da diese dadurch sehr schnell erschrecken. Binne wird sich...
01. Sep. 2015 - 07:49
In der Unterentersbacher Straße wurde eine junge Autofahrerin von einem bislang unbekannten Radfahrer überholt und dann ausgebremst. Als die Frau ausstieg, bekam sie von dem Radler einen Schlag ins Gesicht, dann flüchtete er in Richtung Zell. Der...