Eine Frau betrat gestern Mittag in Begleitung eines Mannes das Geschäft und kaufte sich ein Haargel. Dabei bezahlte sie mit einem 100-Euro-Schein. Kurze Zeit später wollte sie den Kauf rückgängig machen und verlangte ihr Geld zurück. Hierbei lenkte sie die Verkäuferin derart ab, dass sie 50 Euro einbehalten konnte. Die Täterin wird als 40-50 Jahre alt, ca. 1,60 m groß und korpulent beschrieben. Sie trug ein rotes Kopftuch, einen grünen Umhang, hatte goldene Schneidezähne und sprach nur gebrochenes Deutsch. (vh)

Weitere News

30. Jun. 2015 - 10:14
Das Jugendschöffengericht Freiburg hat zwei Männer zu zwei Jahren, sowie einem Jahr und vier Monaten verurteilt. Eine weitere Angeklagte muss nach Jugendstrafrecht eine Schadenswiedergutmachung leisten, hieß es. Die Bande soll 2013 in wechselnder...
30. Jun. 2015 - 10:12
Im Juni waren 7.736 Frauen und Männer ohne Job. Das sind 135 weniger als im Mai. Die Arbeitslosenquote ging damit um 0,1 auf 3,2 Prozent zurück. Auch landesweit ist die Quote um 0,1 auf 3,7 Prozent gesunken. Die Ortenauer Statistik ausführlich...
30. Jun. 2015 - 08:16
So könnte der Ostflügel der Offenburger Innenstadt künftig aussehen
Der Gemeinderat hat den Plänen des Freiburger Architektenbüros „Faktorgrün“ in seiner jüngsten Sitzung zugestimmt. Begonnen wird am Lindenplatz, dann folgen Lange Straße, Steinstraße und die Gustav-Rée-Anlage. Dort sollen ein neues Pflasterparkett,...
30. Jun. 2015 - 07:43
Der 47-jährige Radfahrer war beim Abbiegen von der Rhein- in die Okenstraße erwischt worden. Außerdem konnte er sein Fahrrad kaum in der Spur halten und an seinem Rad war kein Licht. Die Beamten kontrollierten den Mann, er hatte drei Promille intus...
30. Jun. 2015 - 07:04
Die Fluggesellschaft Turkish Airlines startet regelmäßig auf direktem Weg nach Istanbul. Geplant sind vier Flüge pro Woche zum Atatürk-Airport an den Bosporus. Dienstags, mittwochs, freitags und sonntags gibt es jeweils zwei Maschinen am Mittag und...
30. Jun. 2015 - 06:59
Das vergangene Jahr wurde mit dem besten Ergebnis in der über 200-jährigen Unternehmensgeschichte abgeschlossen. Die Umsatzerlöse gingen zwar wegen gesunkener Preise auf rund 673 Millionen Euro zurück, aber der Konzernüberschuss stieg um fast 17...