Unis in der Region nicht mehr erste Klasse

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und das Karlsruher Institut für Technologie sind keine Elite-Hochschulen mehr. Sie gehören zu den Verlierern der Exzellenzinitiative zur Förderung der Spitzenforschung in Baden-Württemberg. Die Universitäten Konstanz und Heidelberg behalten ihre Titel. Die Uni Tübingen hat den Titel diesmal neu errungen. Das Land Baden-Württemberg ist also um eine Elite-Uni ärmer. (yb)

Weitere News

26. Mär. 2015 - 17:41
Im vergangenen Jahr gab es insgesamt 2.620 Delikte. Das sind knapp 20 Prozent mehr als noch 2013. Beliebteste Rauschgifte sind Cannabis und Amphetamin. Vor allem Angestellte, Schüler und Studenten konsumieren diese Drogen. Im Polizeipräsidium...
26. Mär. 2015 - 17:27
Der 35-jährige Familienvater muss sich seit heute  vor dem Landgericht als mutmaßlicher Kopf einer Rauschgiftbande verantworten. Er soll 2012 und 2013 rund eine halbe Million Euro mit Drogengeschäften verdient haben. Die Staatsanwaltschaft...
26. Mär. 2015 - 16:39
Beide Standorte profitieren vom Hochschulfinanzierungsvertrag "Perspektive 2020" der grün-roten Landesregierung. Das teilt der Offenburger Grünen-Landtagsabgeordnete Thomas Marwein mit. Demnach wurden der Hochschule Offenburg 22,5 neue Stellen...
26. Mär. 2015 - 16:38
Der Wahlausschuss hat den Termin dafür am 15. April bestätigt. Bisher haben Amtsinhaber Michael Welsche und Verwaltungsfachwirt Dirk Kapp aus Kehl-Odelshofen ihre Unterlagen eingereicht. Die Bewerbungsfrist endet am 7. April. Bei der...
26. Mär. 2015 - 15:19
Der 45-Jährige war aufgefallen, weil er seinen Wagen heute früh vor einer Kontrollstelle der Polizei wendete. Die Beamten verfolgten den Flüchtenden und hielten ihn auf der B3 an. Ein Alkomattest ergab 1,8 Promille, außerdem wurde Marihuana im Auto...
26. Mär. 2015 - 15:14
Unbekannte drangen in der vergangenen Nacht in eine Firmenhalle in der Industriestraße Kehl ein und knackten einen Klein-LKW. Damit transportierten sie Metalle, Kupferkabel, Werkzeuge und einen Dieseltank aus der Firma ab. Die Polizei Kehl bekam von...