Verein Wassertropfen will Therapie-Becken in Kork erhalten

Im vergangenen Jahr hat die Diakonie Kork das Therapie- und Heilbad geschlossen. Die Sanierung des Bades würde eine Million Euro kosten. Soviel Geld steht der Diakonie aber nicht zur Verfügung. Jetzt haben Mitarbeiter der Diakonie, sowie Angehörige der Bewohner des Wohnverbundes und Schüler der Oberlinschule den neuen Förderverein „Wassertropfen“ gegründet. Sie wollen mit Aktionen wie Benefizkonzerten und Spendenaufrufen die finanziellen Mittel für eine Sanierung auftreiben. (vh)

Weitere News

03. Mai. 2015 - 11:07
Am Samstagmorgen hat sich ein 27-jähriger Mann aus Kehl eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Er war auf der Straßburger Straße mit erhöhter Geschwindigkeit unterwegs und missachtete sämtliche rote Ampeln. Ein Lkw-Fahrer konnte nur durch...
03. Mai. 2015 - 09:15
Am 12. und 13. Mai findet der Science Days für Kinder im Europapark Rust statt. An den beiden Tagen gibt es mehr als 40 Mitmachaktionen, Shows und Workshops rund um die Themen Mensch, Wissenschaft und Technik. Auf dem Gelände von Deutschlands...
02. Mai. 2015 - 18:12
1.Fußball-Bundesliga SC Freiburg - SC Paderborn 1:2 Oberliga BW Kehler FV - SC Pfullendorf 2:0 Bahlinger SC - SSV Reutlingen 2:1 FC Villingen - Stuttgarter Kickers II 3:2 Verbandsliga Südbaden SC Offenburg - SV Linx 1:2...
02. Mai. 2015 - 14:48
Vermutlich wegen eines technischen Defekts kam es am Freitagabend zum Brand zweier Schaltschränke auf dem Gelände einer Firma in der Graudenzer Straße. Die Feuerwehr war mit zahlreichen Kräften vor Ort. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beläuft...
02. Mai. 2015 - 14:46
Die 26-Jährige war in der Nacht auf Donnerstag auf der falschen Straßenseite unterwegs und auf einen BMW gekracht, der gerade abbiegen wollte. Bei dem Crash entstand ein Schaden von 30.000 Euro. Die Frau stieg aus, sah sich den beschädigten Wagen...
02. Mai. 2015 - 14:44
Der 16-Jährige wurde im Bereich der Sporthalle von einem 45-jährigen Mann attackiert, der einen Streit mit einer Gruppe anfing.  Auslöser war eine um getretene Mülltonne. Der 45-Jährige schlug mit mehreren Gegenständen auf insgesamt drei...