Weiterer schwerer Gabelstapler-Unfall in der Region

Nachdem gestern ein Mann bei einem Arbeitsunfall mit einem Gabelstapler in Offenburg-Zunsweier tödlich verunglückte, wurde heute ein Arbeiter in Karlsruhe mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Er war verbotenerweise auf den Motorblock des Wagens gestiegen. Versehentlich kam er dabei an einen Bedienhebel. Die Gabel senkte sich ab und der 23-Jährige wurde mit dem Kopf eingeklemmt. (vf)

Weitere News

28. Sep. 2016 - 10:11
Nach einem Feuer in einem leer stehenden Wohnhaus in Bohlsbach ermittelt die Kripo wegen Brandstiftung. Kurz nach Mitternacht hatte es aus dem Dach des Gebäudes in der Bachstraße geraucht. Der Brand konnte schnell gelöscht werden, sodass...
28. Sep. 2016 - 09:40
Eine Verletzte, ein umgekipptes Auto und 25.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls gestern Nachmittag in Goldscheuer. Eine 85-jährige Autofahrerin nahm an der Kreuzung Kittersburger Straße einem Ford die Vorfahrt. Der Aufprall war...
28. Sep. 2016 - 08:37
Der Hebammennotstand ist auch im Kinzigtal angekommen, nach der Schließung einer Praxis in Wolfach, hören zwei weitere Hebammen im kommenden Jahr altersbedingt auf. Um den Schwangeren, Müttern und Neugeborenen dennoch eine Grundversorgung...
28. Sep. 2016 - 07:40
Mit einem Startkapital von 800 D-Mark hat Hans Weber ein Fertighausunternehmen mit heute mehr als 1.100 Mitarbeitern aufgebaut – heute feiert der Rheinauer Unternehmer 80. Geburtstag. Weber fing 1960 als Zimmermann mit dem Bau des ersten...
28. Sep. 2016 - 07:37
Nach dem verheerenden Großbrand einer Scheune in Neuried-Altenheim am 19. September steht die Identität des Toten immer noch nicht eindeutig fest. Die Untersuchungen der Brandleiche laufen noch, hieß es auf Anfrage bei der Staatsanwaltschaft...
28. Sep. 2016 - 07:36
Sie wurde heftig diskutiert, die Verlegung der Achertalschule von der Acherner Innenstadt nach Fautenbach und ein Termin für ein Bürgerentscheid stand schon.  In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde jetzt bekannt, dass das Bürgerbegehren...