Bei einem Verkehrsunfall in Offenburg sind am Samstag zwei Personen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, prallten an der Einmündung Hauptstraße/ Freiburgerstraße zwei Fahrzeuge ineinander; beide Fahrer behaupteten die Ampel hätte ihnen Grün gezeigt. Bei dem Zusammenstoss entstand ein Sachsschaden in Höhe von mindestens 10 500 EURO.

Weitere News

10. Dez. 2017 - 16:29
Mit 1:3 lag der Sportclub zur Halbzeit hinten, am Ende gewann die Streich-Elf beim FC mit 4:3. Match-Winner war Nils Petersen, der im Endspurt gleich zwei Elfmeter verwandelte und bereits in der ersten Spielhälfte das 1:3 machte. Schon am...
10. Dez. 2017 - 14:08
Über 40-tausend Euro Schaden haben PKW-Brände an diesem Wochenende bei uns in der Ortenau angerichtet. Seit Freitagabend mussten Feuerwehrleute in Mahlberg viermal ausrücken und in Flammen aufgegangene Autos löschen. Verletzt wurde bei den...
10. Dez. 2017 - 09:15
Gestern Abend, um kurz vor 19 Uhr ist ein Pick-up-Oldtimer in der Wolfsschlucht Richtung Tal, in einer Links-Rechts-Kurvenkombination ins Schleudern gekommen. Dabei ist er nach rechts von der  Straße abgekommen und hat sich überschlagen. Der 48...
10. Dez. 2017 - 08:32
Nach 14 Spielen hat der SC Freiburg zwei Siege, sechs Unentschieden und sechs Niederlagen auf dem Konto – der nächste Gegner Köln steht mit drei Punkten auf einem direkten Abstiegsplatz und hat diese Woche einen Trainerwechsel hinter sich. Davon...
10. Dez. 2017 - 08:29
Heute ist wieder Fahrplanwechsel – in der Ortenau gibt es einige kleinere Änderungen bei Bus- und Bahnverbindungen. Eine Neuerung bei der Deutschen Bahn ist die Direktverbindung zwischen dem Oberrhein, dem Tessin und Italien. Der Eurocity Express...
09. Dez. 2017 - 17:49
In der letzten Partie vor der Winterpause gewann der SV Stadelhofen zuhause gegen Mörsch mit 3:1. Zwei Tore schoss Valon Salihu , der wenig später nach einer gelb-roten Karte vom Platz flog. Der Kehler FV siegte 3:2 in Denzlingen; Offenburg gewann 4...