In Offenburg wurden jetzt zwei über 90-jährige Frauen um mehrere tausend Euro betrogen. Es handelt sich bei den Tätern um einen Mann und eine Frau. Die Täter gaben sich zunächst am Telefon als Neffe und Nichte aus und wollten sich Geld für den Neffen leihen. Eine gewisse „Frau Rot“ komme vorbei und hole das Geld ab. So geschah es dann auch – die Frau war etwa 25 bis 35 Jahre alt und sprach Deutsch ohne Dialekt. Die Polizei warnt besonders ältere Menschen vor Leuten, die sich als Verwandte in einer finanziellen Notlage ausgeben – oftmals als Enkel. (sst)

Weitere News

06. Mai. 2016 - 17:14
Die Grossmann Group aus Kehl investiert in Sasbach: Auf dem mehr als 7000 Quadratmeter großen Areal der früheren Firma Häusler Garten- und Landtechnik am Ortsrand sollen Wohnhäuser entstehen. Der Kaufvertrag wurde jetzt geschlossen. Auf dem...
06. Mai. 2016 - 16:10
Drei Leichtverletzte und rund 14.000 Euro Schaden nach einem Unfall heute Nachmittag im Hausacher Sommerbergtunnel. Ein Autofahrer auf dem Weg nach Hornberg wollte sich aus einer Nothaltebucht wieder in den fließenden Verkehr einreihen und hatte...
06. Mai. 2016 - 16:07
Zwei Spieltage vor Schluss und fünf Punkte Vorsprung auf Verfolger RB Leipzig: Mit einem Heimsieg gegen Heidenheim kann Aufsteiger SC Freiburg am Sonntag seinen vierten Meistertitel in der 2. Liga perfekt machen. Auch wenn ein Abrutschen auf den...
06. Mai. 2016 - 15:54
Möglicherweise hat ein Tierhasser in Baden-Baden besonders hinterhältige Hundeköder ausgelegt. Eine Spaziergängerin hatte gestern (do) im Wald hinter der Bernharduskirche zwei zusammengerollte Kleidungsstücke entdeckt, die mit einem roten Faden...
06. Mai. 2016 - 15:03
Am Sonntag ist Tag der offenen Tür im Europäischen Parlament in Straßburg. Dabei können Besucher eine Plenar-Debatte live verfolgen, einen Rundgang durch das Gebäude machen, mit politischen Gruppen sprechen und Darbietungen aus den Mitgliedsländern...
06. Mai. 2016 - 14:12
Wurde in Offenburg gestern eine mögliche Kindesentführung verhindert? Die Kripo sucht jetzt einen unbekannten Mann mit grauem Haarkranz und grüner oder khakifahrbener Weste. Der hatte gestern gegen 18.45 Uhr nach einer Zirkusvorstellung zwischen...