In Offenburg wurden jetzt zwei über 90-jährige Frauen um mehrere tausend Euro betrogen. Es handelt sich bei den Tätern um einen Mann und eine Frau. Die Täter gaben sich zunächst am Telefon als Neffe und Nichte aus und wollten sich Geld für den Neffen leihen. Eine gewisse „Frau Rot“ komme vorbei und hole das Geld ab. So geschah es dann auch – die Frau war etwa 25 bis 35 Jahre alt und sprach Deutsch ohne Dialekt. Die Polizei warnt besonders ältere Menschen vor Leuten, die sich als Verwandte in einer finanziellen Notlage ausgeben – oftmals als Enkel. (sst)

Weitere News

27. Jul. 2016 - 11:12
Der Ortenauer Frauenfußball-Erstligist empfängt um 18 Uhr den FC Neunkirch. Am Sonntag hatte der SC Sand bereits ein 9:0 gegen Grasshopper Zürich, ebenfalls aus der ersten Schweizer Liga, erzielt. Am Wochenende (Sonntag) geht es dann um 16...
27. Jul. 2016 - 11:10
Zum Beginn der Sommerferien in Baden-Württemberg nimmt die Polizei auch entlang der A5 besonders Wohnwagen ins Visier. Weil die häufig viel zu schwer unterwegs sind, waren weitere Caravan-Kontrollen bereits angekündigt. Jeder dritte Wohnwagen...
27. Jul. 2016 - 11:02
In Baden-Baden informiert die Stadtverwaltung die Bürger heute (mi) über die anstehende Sanierung des Leopoldplatzes. Über die wichtige Kreuzung in der verkehrsberuhigten Innenstadt flanieren nicht nur Fußgänger, sie ist auch Hauptverkehrsader für...
27. Jul. 2016 - 09:45
Reichswaisenhaus
Gegen das geplante Wohngebiet am Lahrer Altenberg in der Nähe des Klinikums will sich jetzt eine Bürgerinitiative gründen. Die erste Versammlung ist für Ende August geplant. Diese Woche hatte der Gemeinderat grünes Licht für den Bau von...
27. Jul. 2016 - 08:37
Ein 33-Jähriger Jurist leitet künftig den Fachbereich „Bürgerservice und Ordnung“ im Oberkircher Rathaus. Frank Niegeloh wird Nachfolger von Bürgermeister Christoph Lipps, hat der Gemeinderat entschieden. Lipps soll sich voll auf seine...
27. Jul. 2016 - 08:11
Er hatte seine Bekannten um fast 250.000 Euro betrogen, jetzt wurde der 47Jährige im Raum Offenburg festgenommen. Er sitzt bereits hinter Gitter. Der Mann hatte Leuten aus seinem Umfeld versprochen, für sie gewinnbringend Geld anzulegen,...