© Christoph Breithaupt

Stecknadelfund die dritte: Ein weiterer Kunde der Offenburger Kaufland-Filiale hat den Fremdkörper in seiner Backware gefunden. Der hatte die Packung Sandwichbaguettes aus dem SB-Regal am 22. Dezember gekauft und die Nadel beim Zubereiten der Brötchen darin bemerkt. Allerdings hatte er das Produkt dann direkt dem Hersteller geschickt. Erst durch die Medienberichterstattung über die beiden Stecknadelfunde in den Offenburger Supermarkt-Waren wurde der dritte Fall hier der Polizei und der Lebensmittelüberwachung bekannt. Ermittelt wird wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung, Hinweise auf eine Erpressung gebe es derzeit nicht. Laut Kaufland wurden die Regale nach Bekanntwerden des ersten Falles ausgeräumt und neue Ware wird inzwischen täglich überprüft.(as)

Weitere News

19. Apr. 2018 - 18:36
Im Prozess um ein tödliches Beziehungsdrama in Teningen will das Landgericht Freiburg morgen Nachmittag (Freitag, 15 Uhr) das Urteil verkünden. Angeklagt ist ein 53-Jähriger. Er hat gestanden, seine 39 Jahre alte Ex-Freundin und den gemeinsamen vier...
19. Apr. 2018 - 17:44
Knapp ein Jahr wurde mitten in Offenburg vor dem Karstadt gebaut, jetzt ist der Lindenplatz so gut wie fertig. Die Kosten mit rund 2,3 Millionen Euro blieben im Rahmen, so Offenburgs Bürgermeister Oliver Martini. Gefeiert werden soll das mit einem...
19. Apr. 2018 - 16:49
Er ist das größte Volksfest in der Ortenau und das Veranstaltungshighlight im Frühjahr, in diesem Jahr ist der Kehler Messdi vom 10. bis 13. Mai. Von Christi Himmelfahrt bis zum Muttertag gibt’s an vier Tagen rund 40 Veranstaltungen. Neben dem...
19. Apr. 2018 - 16:40
Nach dem Fund einer Leiche in Hausach heute Morgen steht jetzt fest, dass es sich bei dem Toten um einen 82 Jahre alten Wanderer handelt. Die Kripo geht davon aus, dass der Mann aus gesundheitlichen Gründen starb und schließt nach ersten...
19. Apr. 2018 - 15:58
„Es macht wirtschaftlich keinen Unterschied, ob die Klinik in Achern geschlossen wird oder nicht“, sagt der Geschäftsführer des Ortenau Klinikums Christian Keller zu dem neuen Gutachten von Experten über die Zukunft des Ortenau Klinikums. Das wurde...
19. Apr. 2018 - 15:27
Im ersten Prozess um den jahrelangen Missbrauch eines Jungen im Raum Freiburg ist ein Urteil gefallen: Der 41-jährige Angeklagte aus Kappel-Grafenhausen wurde zu zehn Jahren Haft verurteilt. Das Landgericht Freiburg ordnete Sicherungsverwahrung an,...