Zwei Brände in Lahr

Im Industriegebiet am ehemaligen Flugplatzgelände ist gestern Abend ein LKW samt Ladung komplett abgebrannt. Durch die Hitze sind auch die Lagerbestände einer angrenzenden Halle in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt, genauso wenig wie die Brandursache. Im Lahrer Klinikum ist ebenfalls ein Feuer entstanden. Hier stand das Telefon eines bettlägerigen Patienten zu nah an der Nachttischlampe. Das Klinikpersonal konnte den Patienten in Sicherheit bringen und das Feuer rasch löschen. (yb)

Weitere News

25. Apr. 2015 - 12:38
Der Frauenfußball-Bundesligist trifft morgen auf den DFB-Pokal-Finalisten Turbine Potsdam. Die Ortenauerinnen können ebenso wie Bayer Leverkusen und der MSV Duisburg noch aus eigener Kraft den Klassenerhalt schaffen. SC-Sand-Manager Gerald Jungmann...
25. Apr. 2015 - 12:18
Die Aktion in der Königsberger Straße lief von gestern Abend bis heute Morgen, 6 Uhr. Dabei fanden die Beamten bei Nachtschwärmern einige Gramm Rauschgift und fünf verbotene Gegenstände wie Softairwaffe oder Einhandmesser. Neun Autofahrer hatten...
25. Apr. 2015 - 11:58
Gestern Nachmittag wurde starker Rauch bemerkt. Der kam von einem Brand im Bereich der Sitzbänke. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf den restlichen Innenraum verhindern. Es entstand Schaden von rund 10.000 Euro. Die Polizei ermittelt. (sst)
25. Apr. 2015 - 11:04
Betroffen ist im Sportzentrum Gasselhalde auch das Fitness-Studio. Der Besitzer hatte Insolvenz angemeldet. Während des Verfahrens ging der Betrieb zunächst weiter. Bislang konnte aber kein Investor gefunden werden, so dass Tennishalle und Fitness-...
25. Apr. 2015 - 10:34
Die angekündigte Maßnahme wird am kommenden Montag umgesetzt. Somit gilt das Rauchverbot am Standort Ebertplatz nicht mehr nur für die Gebäude, sondern für das gesamte Gelände. Die Klinikleitung reagiert damit nach eigenen Angaben auf viele...
25. Apr. 2015 - 09:45
Vor allem in der Wolfsgrube, im Wohngebiet Sölling und auf der Insel sind immer mehr der Tiere unterwegs, aber auch in anderen Stadtteilen haben sie sich laut Stadtverwaltung schon angesiedelt. Die Ratten werden offenbar durch Essensreste angelockt...