Zwei Kreißsäle im Ortenaukreis auf der Streichliste © dpa

Laut Informationen der Mittelbadischen Presse werden über kurz oder lang in der Ortenauer Krankenhauslandschaft bei der Geburtshilfe weitere Umstrukturierungen stattfinden. Konkret geht es um die Stationen in Kehl und Oberkirch. Diese sollen wegen des wachsenden Kostendrucks zentral vom Ortenau-Klinikum Achern übernommen werden. Davon verspricht sich der Kreis Einsparungen von rund 1,7 Millionen Euro. Oberkirchs Oberbürgermeister Matthias Braun bestätigte, von entsprechenden Pläne zu wissen. Er will für den Erhalt der Oberkircher Station kämpfen, zumal das Ortenau-Klinikum Oberkirch schwarze Zahlen schreibe. Mehr zu diesem Thema lesen Sie auch heute in der Mittelbadischen Presse.

Weitere News

04. Mär. 2015 - 12:23
Die heute veröffentlichte Mediaanalyse 2015/I beschert den Radiomachern aus Offenburg einen satten Zuwachs von 24,1 Prozent in der durchschnittlichen Sendestunde. Das ist eine der höchsten Steigerungen im Privatradio in Baden-Württemberg. Ebenfalls...
04. Mär. 2015 - 12:18
Ein Fußgänger bemerkte gestern Abend eine weiße Flüssigkeit im Bach zwischen der Garten- und der Lahrer Straße. Zur Überprüfung wurden Wasserproben genommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei könnte es sich um weiße Dispersionsfarbe handeln. Das...
04. Mär. 2015 - 12:16
Unbekannte hebelten in der vergangenen Nacht in der Karl-Bold-Straße die Glasschiebetür zum Verkaufsraum auf. Dort durchsuchten sie mehrere Behälter. Eine weitere Tür konnten sich aber nicht knacken. Die Täter verließen die Bäckerei ohne Beute,...
04. Mär. 2015 - 12:10
Statt an einer Rastanlage oder auf einem Parkplatz hat der Fahrer des 40-Tonners seine Pause in einer Nothaltebucht eingelegt. Als die Polizisten ihn kontrollierten, mussten sie den Brummi-Fahrer erst mal wecken. Der fuhr dann Richtung Karlsruhe zum...
04. Mär. 2015 - 11:41
Drei Männer sind wegen versuchter räuberischer Erpressung angeklagt. Sie sollen im Juli 2013 einen Diersburger im Vereinsheim der Lahrer Hells Angels geschlagen und gedroht haben, ihn zu ertränken. Hintergrund soll der Verbleib von 25 Kilo Marihuana...
04. Mär. 2015 - 08:13
Bewerben können sich Solo- und Ensemblekünstler sowie Bands aus der ganzen Ortenau. Die Sieger-Bands bekommen professionelle Aufnahmen im Tonstudio, die Gewinner von Song- und Ensemblecontest erhalten Geldpreise. Die besten Musiker werden bei einem...