Datum: 
24.09.2017 18:00

Sind wir mal ehrlich:

Sonntage sind super! Am besten den halben Tag im Pyjama rumgammeln, gemütlich mit Freunden brunchen gehen oder einfach ausschlafen und den Tag genießen.

Das Tolle ist, das kann man alles machen und trotzdem zur Wahl gehen, denn bis um 18 Uhr haben die Wahllokale geöffnet, und bis dahin sollte selbst der längste Brunch vorbei und das größte Schlafdefizit wettgemacht sein. 

Und da frische Luft ja bekanntlich gesund sein soll, warum nicht einen schönen Sonntagsspaziergang zum Wahllokal machen, seinem Körper etwas Gutes tun UND dazu noch ein teuer erkämpftes demokratisches Grundrecht wahrnehmen? 

Eben!

Deshalb:

 

Noch untentschlossen? Der Wahl-O-Mat kann bei der Entscheidung helfen!