news

Schon wieder Betrüger mit sogenanntem Enkeltrick in der Ortenau unterwegs

24.02.2012 15:41

In Lahr wurden eine 63-jährige und eine 80-jährige Frau um mehrere Tausend Euro betrogen. Im ersten Fall gab sich ein Mann als Sohn der 63-Jährigen aus, der im Ausland einen Unfall verursacht haben will. Auf die Schnelle benötigte er 5.000 Euro, die von einem Bekannten abgeholten würden. Ähnlich erging es auch einer 80-jährigen Frau, die ebenfalls aus Lahr stammt. Diese kann den genauen Gesprächsverlauf altersbedingt nicht mehr wiedergeben. Erst vergangene Woche wurden zwei 90-jährige Frauen aus Offenburg Opfer der Enkeltrickbetrüger. Die Polizei warnt besonders ältere Menschen vor Leuten, die sich als Verwandte in einer finanziellen Notlage befinden. (vh)

 icon Artikel versenden

 

news

©Stadt Oberkirch

Kein Konkurrent für Matthias Braun bei OB-Wahl Oberkirch

Um 18 Uhr ging die Bewerbungsfrist zu Ende. Der Amtsinhaber bleibt der einzige Kandidat. Matthias Braun steht somit vor seiner dritten Amtszeit. Gewählt wird in Oberkirch am 18. Januar. Ein Interview mit OB Braun morgen in der Acher-Rench-Zeitung. (sst)  mehr
©Ulrich Marx

Kauf des Geothermie-Grundstücks bei Neuried-Altenheim ist perfekt

Das hat die Gemeinde heute bestätigt. Das Unternehmen Geysir Europe hat das Gelände jetzt gekauft, nachdem der Pachtvertrag mit der Gemeinde ausgelaufen und nicht verlängert worden war. Nun kann das Unternehmen dort Geothermie-Probebohrungen machen. Allerdings muss dafür das Regierungspräsidium Freiburg noch die Bohrerlaubnis verlängern. In Neuried,... mehr
©dpa

Rätselraten um mysteriösen Knall bei Achern geht weiter

Die Ursache bleibt vorerst unklar. Explosionen von Tankstellen, Gebäuden oder Gastanks wurden nicht gemeldet, auch Radarleitstellen und geologische Institute verzeichnen keine Auffälligkeiten. Darum wird auch ein Erdbeben ausgeschlossen. Die Polizei konnte wetterbedingt bislang nicht mit einem Hubschrauber über das in Frage kommende Gebiet fliegen. Der... mehr
©Funkhaus Ortenau

Toter im Gefängnis Emmendingen

Laut Staatsanwaltschaft Freiburg ist der 31-jährige Häftling gestern Morgen in seiner Zelle aufgefunden worden. Die Todesursache ist unklar. Die Staatsanwaltschaft hat eine Obduktion und eine chemisch-toxikologische Untersuchung angeordnet. Der Mann saß eine zweijährige Haftstrafe ab. (sst) mehr
©dpa

Vier Verletzte bei Unfall auf der A5 bei Riegel

Fünf Autos waren beteiligt. Heute Vormittag staute sich plötzlich der Verkehr Richtung Basel. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf einen stehenden Wagen auf. Das Auto hinter ihm fuhr ebenfalls auf. Dadurch wurden drei weitere Autos aufeinander geschoben. Eine Frau wurde schwer verletzt, drei weitere Beteiligte leicht.... mehr
©Messe Offenburg-Ortenau

„Forst live“ in Offenburg erstmals mit Zusatzmesse „Wild und Fisch“

Im kommenden Jahr kommen alle Besucher mit dem Eintritt zur „Forst live“ auf beide Messen. In Halle 1 dreht sich dann zum ersten Mal alles um Jagd und Fischerei. Die Messen sind vom 10. bis 12. April. 30.000 Besucher werden erwartet. Von der „Forst live“ ist es bereits die 16. Auflage. Die Veranstalter sind mit dem Stand der Anmeldungen von Ausstellern... mehr
©dpa

39-Jähriger nach Angriff auf Taxifahrgast Mitte Dezember in Hausach in Haft

Ihm wird versuchter Totschlag vorgeworfen. Insgesamt waren drei Männer festgenommen wurden: der 39-Jährige, sein 10 Jahre jüngerer Bruder und ein 25-jähriger mutmaßlicher Komplize. Diese beiden kamen wieder frei. Die Kripo hatte am Freitag zunächst die beiden Brüder festgenommen, die beiden legten Geständnisse ab. Der 29-Jährige belastete in seinem... mehr
©Archivfoto: Stadt Gengenbach

Veranstalter mit Gengenbacher Adventskalender bislang zufrieden

Morgen wird das letzte Fenster traditionell um 18 Uhr geöffnet. Die Marke von 100.000 Besuchern soll bis zum Veranstaltungsende auf jeden Fall noch geknackt werden. Lothar Kimmig vom Stadtmarketing:  mehr
©dpa

Erschreckende Bilanz von Alkoholtestkäufen in Lahr

Die Stadt hat die angekündigten Jugendschutzkontrollen begonnen. Fünf Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren gingen dafür in Geschäfte, Tankstellen und Gaststätten und kauften hochprozentigen Alkohol. In neun von 15 Fällen haben die Jugendlichen den auch bekommen. Bußgelder wurden verhängt. Da es in einer der Gaststätten wiederholt... mehr
©dpa

Verkehrsinsel in Appenweier beschädigt

Ein Unbekannter war am frühen Morgen mit seinem weißen Kleinlaster auf der Ortenauer Straße unterwegs. Auf Höhe des Rathauses geriet er auf die Verkehrsinsel, überfuhr sie und beschädigte zwei Verkehrszeichen stark. Der Fahrer flüchtete. (sst) mehr

On Air Now
now playing
Auf gut Badisch

Mittelbadische-Presse.TV

22.12.2014 - Ortenau Aktuell

- Mysteriöser lauter Knall in Achern - 39-jähriger Hausacher wegen versuchtem Totschlag in Haft

Kennen Sie ihren Nachbarn?

Unterwegs an Offenburger Haustüren

Events
Verkehrsmeldungen Nachrichten Events Ohrbits Veranstaltungen Service Musik Radio
Aktuelle lokale Nachrichten und Berichte aus Offenburg, Kehl, Appenweier, Achern, Oberkirch, Haslach, Hausach, Lahr und der gesamten Ortenau und Freiburg, Karlsruhe, Rastatt und Baden-Baden. Dazu jede volle Stunde Nachrichten mit Meldungen aus Deutschland, aus Politik, Wirtschaft, Sport, Wissenschaft und der Welt. Im Programm: Berichte aus Baden, Comedy, Gewinnspiele, Themen rund um Kino, DVD, TV-Film / -Serien, Musik, und Computer/Internet. Im Online-Artikelarchiv und im Podcast-Bereich auch kostenlos recherchierbar.
powered by Private Rundfunkgesellschaft Ortenau KG