news

Mini-Cooper in Lahr vollständig ausgebrannt

25.02.2012 10:24

Gestern Morgen parkte ein Mann das Auto in der Tiergartenstraße. Ungefähr eine Viertelstunde später hat ein Feuerwehrmann in Zivil bemerkt, dass aus dem Auto Rauch aufstieg. Daraufhin alarmierte er seine Kollegen. Trotz des schnellen Einschreiten der Feuerwehr, brannte das Auto vollständig aus. Durch den Brand wurde auch ein Garagentor beschädigt. Der Schaden wird auf rund 35.000 Euro geschätzt. (vh)

 icon Artikel versenden

 

news

©Polizei

Polizei Kehl sucht flüchtigen LKW-Fahrer

Der hatte offenbar gestern Abend gegen 19 Uhr an der B36 in einer Kurve die Kontrolle über seinen Lastzug verloren. Der kam von der Straße ab und walzte auf rund 300 Metern die Leitplanken nieder. Der LKW-Fahrer setzte seinen Weg einfach fort und hinterließ einen Schaden von mindestens 75.000 Euro. (as) mehr
©Mittelbadische Presse

Weihnachtsbaum für Landesvertretung in Berlin kommt dieses Jahr aus Zell

Die 22 Meter hohe Nordmanntanne stammt von einem Privatgrundstück. Am 22. November soll sie gefällt und vom THW nach Berlin transportiert werden. Am 26. November erfolgt die feierliche Übergabe an Bundesratsminister Peter Friedrich. Es ist das erste Mal, dass Zell den Weihnachtsbaum nach Berlin liefert. Seit 2000 kommen die Bäume im jährlichen Wechsel... mehr
©dpa

B415 am Schönberg heute noch gesperrt

Laut Polizeidirektion Offenburg ist die vielbefahrene Strecke zwischen Schutter- und Kinzigtal erst ab morgen früh wieder befahrbar. Die Straße wird neu asphaltiert und markiert. Seit vergangenen Montag mussten Autos und LKW Umwege fahren. (as) mehr
©dpa

Polizei Baden-Baden sucht Verkehrsrowdy

Der Unbekannte hatte heute früh gegen 6.15 Uhr in Sandweier mit seinem unbeleuchteten Mofa ein Stoppschild überfahren und hatte ein vorbeifahrendes Auto gerammt. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher weiter. Der Mofafahrer war mit einer blauen Jacke mit weißen Streifen bekleidet. Hinweise an die Polizei Baden-Baden. (as) mehr
©Funkhaus Ortenau

Autofahrerin rammt Müllwagen in Appenweier

Die 74-Jährige war heute Morgen Richtung Schwarzwaldstraße unterwegs und hatte den Müllwagen möglicherweise durch die tiefstehende Sonne übersehen. Ihr Wagen krachte ungebremst in das Heck des Fahrzeugs. Dabei wurden die Unfallverursacherin und ihre vierjährige Enkelin im Auto leicht verletzt. Der Schaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. (as) mehr
©Koehler Paper Group

Oberkircher Koehler Kraftwerk nach Feuer wieder in Betrieb

Warum gestern 400 Grad heiße Asche aus dem Kessel im Kraftwerk der Papierfabrik austrat und den Brand verursachte, ist noch unklar. Die Werksfeuerwehr hatte die Flammen aber in wenigen Minuten unter Kontrolle. Danach wurden noch Glutnester gelöscht und Kohlestaub abgetragen. Das Kraftwerk wurde gestern heruntergefahren und ist seit heute früh wieder am... mehr
©dpa

Sachverständiger ermittelt nach Wohnwagen-Explosion in Freiburg

Mit einem Ergebnis der Untersuchungen ist erst in der kommenden Woche zu rechnen. Bislang gibt es aber keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Möglicherweise hat eine Gasflasche die Explosion ausgelöst. Die 70-jährige Bewohnerin des Wohnwagens hat schwere Brandverletzungen erlitten und wurde inzwischen in eine Spezialklinik verlegt. Das Feuer nach der... mehr
©dpa

Polizei Lahr hebt Bande von Autoräder-Dieben aus

Nach mehreren Monaten Ermittlungsarbeit wurden 13 Verdächtige festgenommen. Sie sollen im großen Stil hochwertige Autoradsätze gestohlen haben. Wert der Beute: über 50.000 Euro. Die Bande hinterließ seit dem Frühjahr ihre Spur an mindestens 20 Orten in der Ortenau und im Landkreis Rastatt. Die Diebe hatten hochwertige Fahrzeuge auf den... mehr
©Bundespolizei

Drogen im Bahnhof Appenweier sichergestellt

Die Bundespolizei kontrollierte in der Nacht zwei Männer. In einer Sporttasche im Auto fanden die Beamten unter anderem über 100 Ecstasy-Tabletten, Marihuana und eine Flasche der synthetischen Droge Liquid Exstasy. Die beiden Männer werden angezeigt. (sst) mehr
©dpa

Vierstündige LKW-Kontrollen auf der A5 zwischen Offenburg und Lahr

Wie die Polizei jetzt bekannt gibt, kontrollierten die Beamten am Mittwochabend auf dem Parkplatz Unditz 26 Lastwagen. Dabei gab es acht Beanstandungen. Sechs LKW waren überladen. Ein Fahrer hatte eine Auflage seiner Ausnahmegenehmigung nicht eingehalten, bei einem weiteren stellte sich heraus, dass er zur Festnahme ausgeschrieben war. Er kam kurz... mehr

now playing
Auf gut Badisch
Die aktuelle Folge
"Dare (La La La)"

Alle Folgen

Mittelbadische-Presse.TV

Weg mit dem Müll - Zweite Kreisputzete in der Ortenau

Zigarettenstummel, leere Flaschen und jede Menge Fast Food Verpackungen - die Ortenau präsentiert sich nicht immer von ihrer schönsten Seite. Deshalb halfen vergangenen Samstag wieder tausende freiwillige Helfer bei der Ortenauer Kreisputzete, ihre Gemeinden sauber zu machen.

24.10.2014 - Ortenau Aktuell

- Polizei hebt Bande von Reifenräubern aus - Brand bei Oberkircher Papierfabrik Köhler

Events
Verkehrsmeldungen Nachrichten Events Ohrbits Veranstaltungen Service Musik Radio
Aktuelle lokale Nachrichten und Berichte aus Offenburg, Kehl, Appenweier, Achern, Oberkirch, Haslach, Hausach, Lahr und der gesamten Ortenau und Freiburg, Karlsruhe, Rastatt und Baden-Baden. Dazu jede volle Stunde Nachrichten mit Meldungen aus Deutschland, aus Politik, Wirtschaft, Sport, Wissenschaft und der Welt. Im Programm: Berichte aus Baden, Comedy, Gewinnspiele, Themen rund um Kino, DVD, TV-Film / -Serien, Musik, und Computer/Internet. Im Online-Artikelarchiv und im Podcast-Bereich auch kostenlos recherchierbar.
powered by Private Rundfunkgesellschaft Ortenau KG