news

Mini-Cooper in Lahr vollständig ausgebrannt

25.02.2012 10:24

Gestern Morgen parkte ein Mann das Auto in der Tiergartenstraße. Ungefähr eine Viertelstunde später hat ein Feuerwehrmann in Zivil bemerkt, dass aus dem Auto Rauch aufstieg. Daraufhin alarmierte er seine Kollegen. Trotz des schnellen Einschreiten der Feuerwehr, brannte das Auto vollständig aus. Durch den Brand wurde auch ein Garagentor beschädigt. Der Schaden wird auf rund 35.000 Euro geschätzt. (vh)

 icon Artikel versenden

 

news

©Stephan Hund

Unfall mit betrunkenem Taxifahrer in Baden-Baden

Der 61-Jährige war in der Nacht auf Donnerstag zu schnell unterwegs. Er kam auf der nassen Straße von der Fahrbahn ab und erfasste vor einer Diskothek einen auf dem Gehweg stehenden Mann. Der 26-Jährige wurde weggeschleudert und fiel in eine Menschengruppe. Er wurde zum Glück nur leicht verletzt. Der Taxifahrer fuhr davon und konnte wenig später... mehr
©iStockphoto

Möglicherweise Brandstifter in Friesenheim unterwegs

Nachdem es dort in den letzten drei Wochen gleich mehrere Brände gegeben hat, bittet die Kripo dringend um Zeugenhinweise. Am 12. Und am 14. Dezember brannten im Bereich Engelgasse und Hildastraße mehrere Hecken nieder. Am 21.12. und am ersten Weihnachtsfeiertag geriet in der Rößlegasse gleich zweimal dasselbe Gebäude in Brand. Dabei entstand... mehr
©dpa

Brand in Mehrfamilienhaus in Karlsruhe

Mindestens sechs Menschen sind am Donnerstagabend bei einem Feuer verletzt worden, zwei davon schwer. Nach Angaben der Feuerwehr war vermutlich ein elektrischer Rollstuhl im Erdgeschoss des fünfgeschossigen Wohnhauses in Brand geraten. 39 Menschen flohen durch das verrauchte Treppenhaus ins Freie, elf mussten mit einer Drehleiter von der Feuerwehr... mehr
©dpa

17-Jähriger fährt in Rheinau gegen Hauswand

Der junge Mann kam gestern nach einem Fahrfehler erst von der Straße ab, dann übersteuerte er das Auto, verlor die Kontrolle und krachte auf eine Hauswand. Während zwei der drei Mitfahrer auf die Polizei warteten, machte sich der 17-Jährige aus dem Staub. Wie sich später heraus stellte, hatte er getrunken und besaß keinen Führerschein. (sl)  mehr

Mann stirbt an Heiligabend am Freiburger Hauptbahnhof

Eine Passantin hat den 65-jährigen Mann gestern leblos auf einer Bank sitzend entdeckt. Eine Notärztin versuchte noch den Mann wiederzubeleben. Offenbar hat der 65-Jährige einen Herzstillstand erlitten. Der Verstorbene wollte von Freiburg zu seinem Bruder nach Mannheim reisen, um gemeinsam Weihnachten zu feiern. Die traurige Nachricht der Polizei... mehr
©Iris Rothe

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Mösbach und Ulm

Eine 23-jährige Autofahrerin war heute Morgen mit ihrem Peugeot auf die Gegenfahrbahn gekommen und dort frontal in den Renault einer 50-jährigen Frau geprallt. Der Renault geriet dabei in Brand. Die Fahrerin konnte zunächst geborgen werden, verstarb aber wenig später im Klinikum. Die Unfallverursacherin musste von Ersthelfern aus dem Fahrzeugwrack... mehr
©Shutterstock

Zwei Brände innerhalb weniger Stunden in Rößlegasse in Friesenheim

Der erste Notruf ging letzte Nacht kurz nach 4 Uhr ein. Die Feuerwehren Friesenheim und Lahr waren mit 10 Fahrzeugen im Einsatz. Am Gebäude entstand Schaden von mehr als 100.000 Euro. Gegen 08:30 Uhr erhielt die Rettungsleitstelle einen weiteren Anruf, dass unweit des ersten Brandplatzes ein zweites Gebäude brennt. Die Löscharbeiten der Feuerwehr... mehr

Fußball-Hallenturnier in Schutterwald feiert Jubiläum

Morgen am 1. Weihnachtsfeiertag findet in der Mörburghalle die 40. Auflage statt. Gastgeber FV Schutterwald freut sich auf ein attraktives Teilnehmerfeld. Mit dabei sind unter anderem Oberligist Kehler FV, Verbandsliga-Tabellenführer SV Oberachern sowie der SC Offenburg, der VfR Willstätt und Titelverteidiger FC Geispolheim aus dem Elsaß. Gespielt... mehr

Quad-Fahrer stirbt bei Unfall in Gernsbach

Der 51-Jähriger war Heiligabend mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Leitplanke geprallt. Er wurde gegen einen Felsen geschleudert und so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb. (sl)  mehr
©dpa

Dieb macht sich in Fautenbacher Möbelgeschäft zu schaffen

Der Unbekannte stieg heute Nacht in ein Geschäft im Gewerbegebiet ein und brach mehrere Kassen auf. Wie viel Geld er mitgenommen hat, ist noch unklar. Die Polizei bittet um Hinweise. (ys) mehr

On Air Now
now playing
Auf gut Badisch

Events
Verkehrsmeldungen Nachrichten Events Ohrbits Veranstaltungen Service Musik Radio
Aktuelle lokale Nachrichten und Berichte aus Offenburg, Kehl, Appenweier, Achern, Oberkirch, Haslach, Hausach, Lahr und der gesamten Ortenau und Freiburg, Karlsruhe, Rastatt und Baden-Baden. Dazu jede volle Stunde Nachrichten mit Meldungen aus Deutschland, aus Politik, Wirtschaft, Sport, Wissenschaft und der Welt. Im Programm: Berichte aus Baden, Comedy, Gewinnspiele, Themen rund um Kino, DVD, TV-Film / -Serien, Musik, und Computer/Internet. Im Online-Artikelarchiv und im Podcast-Bereich auch kostenlos recherchierbar.
powered by Private Rundfunkgesellschaft Ortenau KG