news

Mini-Cooper in Lahr vollständig ausgebrannt

25.02.2012 10:24

Gestern Morgen parkte ein Mann das Auto in der Tiergartenstraße. Ungefähr eine Viertelstunde später hat ein Feuerwehrmann in Zivil bemerkt, dass aus dem Auto Rauch aufstieg. Daraufhin alarmierte er seine Kollegen. Trotz des schnellen Einschreiten der Feuerwehr, brannte das Auto vollständig aus. Durch den Brand wurde auch ein Garagentor beschädigt. Der Schaden wird auf rund 35.000 Euro geschätzt. (vh)

 icon Artikel versenden

 

news

©dpa

Einbruchsserie in der südlichen Ortenau

Unbekannte sind gestern in drei Wohnungen in Ettenheim, Mahlberg und Lahr eingestiegen. Die Tatzeit war jeweils zwischen 11 Uhr vormittags und dem späten Abend. Die Einbrecher knackten jeweils Türen und erbeuteten Bargeld, Schmuck und Elektronikgeräte. Der Sach- und Diebstahlschaden ist noch unklar, geht aber wohl in die Tausende. (sst) mehr
©dpa

Lottospieler aus dem Raum Offenburg knackt Super-6-Hauptgewinn

Bei der gestrigen Ziehung landete er in der Zusatzlotterie einen Volltreffer und hatte alle sechs Zahlen auf seinem Spielschein. Damit bekommt er 100.000 Euro. Wer der Glückspilz ist, weiß Lotto Baden-Württemberg noch nicht. Der Gewinner hat jetzt 13 Wochen Zeit, sich zu melden. Der Spielschein wurde in einer Annahmestelle nördlich von Offenburg... mehr
©dpa

Baustellentoilette in Schutterwald abgebrannt

Sie stand auf dem Gelände einer ehemaligen Bahnhofsgaststätte. Die Feuerwehr konnte gestern Abend verhindern, dass die Flammen auf das nahegelegene Gebäude übergriffen. Schaden: rund 3.000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar. (sst) mehr
©dpa

Polizei sucht nach schwerem Unfall in Bühl Zeugen

Es ist noch unklar, warum der 31-jährige Verursacher gestern Nachmittag mit seinem Mercedes auf die Gegenfahrbahn kam. Dort prallte er frontal gegen einen Linienbus. Der Autofahrer wurde im Wagen eingeklemmt und schwer verletzt. Im Bus waren acht Fahrgäste, eine Jugendliche wurde leicht verletzt. Wer den Unfall beobachtet hat, soll sich bei der Polizei... mehr
©Ulrich Marx

Weichen im Güterbahnhof Offenburg werden erneuert

Die Arbeiten laufen ab kommenden Montag eine Woche lang. Die Deutsche Bahn investiert rund eine halbe Million Euro. Insgesamt werden drei Weichen ersetzt. Die Bahn bemüht sich um möglichst wenig Lärm für Anwohner durch Baumaschinen und Warnhörner, heißt es. (sst) mehr
©dpa

Lautenbach investiert 45.000 Euro in Hochwasserschutzkonzept-Ausarbeitung

Nach den großen Schäden durch das Unwetter Mitte Juli lässt die Gemeinde ein auf Eis gelegtes Konzept aktualisieren. Die Pläne wurden vor 15 Jahren verfasst, müssen jetzt aber neu berechnet werden. Geplant ist, künftig pro Jahr 500.000 Euro in die Schutzmaßnahmen zu investieren, voraussichtlich gibt es dafür 70 Prozent Zuschüsse. Die Baumaßnahmen sollen... mehr
©Gemeinde Kappelrodeck

Waldulm wird 2015 nicht in Landes-Entwicklungsprogramm aufgenommen

Mit dem "Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum" sollen vor allem kleinere Orte gefördert werden, um zukunftsfähig zu sein. Die Gemeinde Kappelrodeck kritisiert nach der Ablehnung des Antrags als sogenannte Schwerpunktgemeinde die zeitlich nicht machbaren Vorgaben zur Bürgerbeteiligung. Innerhalb von vier Wochen sollte die im Sommer erfolgen.... mehr
©Stephan Hund

Offenburger Einrichtungen fordern kommunales Bündnis gegen Wohnungsnot

Die „Offenburger Aktionstage“, ein Zusammenschluss aus Parteien, Gewerkschaften und Organisationen, bewertet die Wohnsituation für Obdachlose, Alleinerziehende, Kranke und Menschen mit geringem Einkommen als besonders angespannt. Einer Umfrage in Offenburg zufolge waren im Juni 281 Menschen auf der Suche nach einer Wohnung – gerechnet wird aber mit... mehr
©Ulrich Marx

Mehr Parkplätze bei der Biberacher Kirche geplant

Der Gemeinderat hat jetzt darüber beraten. Sie sollen im Idealfall noch in diesem Jahr angelegt werden. 27 neue Parkplätze sind vorgesehen. 30.000 Euro stellt die Gemeinde bereit. Jetzt muss noch ein Vertrag mit der Erzdiözese ausgehandelt werden. Stimmen aus dem Gemeinderat heute in der Kinzigtalausgabe des Offenburger Tageblatts. (sst) mehr
©dpa

Frau bei Unfall auf Autobahnzufahrt Offenburg verletzt

Ein Sattelzug wollte gestern am späten Nachmittag Richtung Karlsruhe auf die A5 auffahren. Bei der Verengung auf eine Spur übersah der Fahrer rechts neben sich einen Mini-Cooper. Es kam zum Zusammenstoß, das Auto prallte gegen die Leitplanke. An ihm entstand ein Schaden von 10.000 Euro und es musste abschleppt werden. Behinderungen im Feierabendverkehr... mehr

On Air Now
now playing
Auf gut Badisch
Die aktuelle Folge
"Dare (La La La)"

Alle Folgen

Mittelbadische-Presse.TV

22.10.2014 - Ortenau Aktuell

- Steinach bekommt 750.000 Euro zum Ausbau der L 103 und ärgert sich trotzdem - Karlsruher Gemeinderat stimmt für einen Stadion-Neubau im Wildpark

Weg mit dem Müll - Zweite Kreisputzete in der Ortenau

Zigarettenstummel, leere Flaschen und jede Menge Fast Food Verpackungen - die Ortenau präsentiert sich nicht immer von ihrer schönsten Seite. Deshalb halfen vergangenen Samstag wieder tausende freiwillige Helfer bei der Ortenauer Kreisputzete, ihre Gemeinden sauber zu machen.

Events
Verkehrsmeldungen Nachrichten Events Ohrbits Veranstaltungen Service Musik Radio
Aktuelle lokale Nachrichten und Berichte aus Offenburg, Kehl, Appenweier, Achern, Oberkirch, Haslach, Hausach, Lahr und der gesamten Ortenau und Freiburg, Karlsruhe, Rastatt und Baden-Baden. Dazu jede volle Stunde Nachrichten mit Meldungen aus Deutschland, aus Politik, Wirtschaft, Sport, Wissenschaft und der Welt. Im Programm: Berichte aus Baden, Comedy, Gewinnspiele, Themen rund um Kino, DVD, TV-Film / -Serien, Musik, und Computer/Internet. Im Online-Artikelarchiv und im Podcast-Bereich auch kostenlos recherchierbar.
powered by Private Rundfunkgesellschaft Ortenau KG