news

©Stadt Baden-Baden

Ortenauer Winzer kämpfen für den Erhalt des Anbaustopps

16.06.2012 08:11

Spätestens 2018 soll es keinen Anbaustopp mehr geben. Dann soll es möglich sein auch auf Ackerflächen in der freien Ebene Rebstöcke anzupflanzen. Die Folge: Der vorhandene Weinbau in den Steillagen würde sich für die Winzer nicht mehr rechnen. Die Entscheidung zum Fall des Anbaustopps wurde eigentlich schon 2008 mit Zustimmung des damaligen Landwirtschaftsministers Seehofer getroffen. Der Protest kam später.(yb)

 icon Artikel versenden

 

news

©Funkhaus Ortenau

Prozess um Bluttat von Biederbach im Kreis Emmendingen beginnt

Knapp sieben Monate nach dem gewaltsamen Tod einer 30-jährigen Frau steht heute der mutmaßliche Täter vor Gericht. Der 40 Jahre alte Ex-Freund der Frau wird des Mordes beschuldigt. Er soll sein Opfer Anfang März mit der Faust und einem Spaten erschlagen haben. Die Polizei hatte ihn wenige Tage nach der Tat festgenommen. Die Leiche der Frau war zuvor auf... mehr
©dpa

Flüchtlinge in Landesaufnahmestelle Karlsruhe vor Übergriffen angeblich sic

Laut Medienberichten steht das Sicherheitspersonal wie in den 13 Flüchtlingsunterkünften der Stadt unter strengerer Beobachtung. Fremdfirmen und ihre Mitarbeiter werden direkt vom Land eingesetzt und kontrolliert, so das Karlsruher Regierungspräsidium. Misshandlungen durch private Wachleute wie im Fall von Nordrhein-Westfalen seien daher besser... mehr
©Iris Rothe

Mann mit über 50 Subutex-Tabletten in Offenburg geschnappt

Der 37-Jährige ging einer Streife der Bundespolizei am Bahnhof bei einer Kontrolle ins Netz. Er hatte sie offenbar in Frankreich gekauft und über die Grenze gebracht. Die Tabletten wurden sichergestellt. Den Mann erwartet jetzt eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. (vf)  mehr
©Funkhaus Ortenau

Brand in Einfamilienhaus in Baden-Baden

Dabei wurde am Nachmittag ein Bewohner verletzt. Er hatte versucht, das Feuer zunächst selbst unter Kontrolle zu bringen. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer im Keller des Hauses aus. Über das genaue Ausmaß und die Höhe des Schadens gibt es noch keine Angaben. (vf) mehr
©Funkhaus Ortenau

Dachswaldsee-Angler in Lahr sollen Geldstrafen zahlen.

Die Staatsanwaltschaft Offenburg hat gegen den Eigentümer des Sees am Lahrer Flugplatz und mehrere Angler Strafbefehle wegen Tierquälerei beantragt. Die Ermittlungen dauerten viele Monate und hatten auch in der Öffentlichkeit hohe Wellen geschlagen. Die Angler sollen über Jahre hinweg, Fische gefangen und anschließend wieder ins Wasser geworfen haben.... mehr

33,3 Millionen Euro Zuschuss für neue Straßenbahnlinie in Freiburg

Für das Stadtbahn-Projekt „Rotteckring“ ist jetzt der Fördermittelbescheid bei der Stadt eingegangen. Demnach könnten die Bauarbeiten schon im Februar 2015 starten. Die Gesamtkosten der neuen Linie liegen bei rund 55 Millionen Euro. Sie soll den Verkehrsknotenpunkt am Bertholdsbrunnen deutlich entlasten und ist Teil der Innenstadtentwicklung nach... mehr
©dpa

Termin für Abschaltung von AKW Fessenheim noch in der Schwebe.

Die französische Umwelt- und Energieministerin Segolene Royal ist sich noch nicht sicher, ob der elsässische Atommeiler tatsächlich bis Ende 2016 abgeschaltet werden kann. Geplant ist lediglich, zwei alte Kraftwerke in Frankreich vom Netz zu nehmen, wenn das neugebaute Atomkraftwerk Flamanville am Ärmelkanal 2016 den Betrieb aufnimmt. Frankreich plant... mehr
©dpa

Flüchtlingswelle im Ortenaukreis ebbt nicht ab

Die Bundespolizei Offenburg hat in Nahverkehrs- und Fernzügen am Wochenende erneut zahlreiche illegal eingereiste Menschen aufgegriffen. Bis zum Montagmorgen waren es 32, darunter sieben Kindern aus dem Sudan. Sie waren offenbar fünf Monate auf der Flucht. Oft kommen die Menschen aber auch aus den Kriegsgebieten in Syrien oder dem Irak. Seit... mehr
©Funkhaus Ortenau

Polizeiauto in Waldkirch in Flammen

Es handelte sich nicht um amerikanischen Krimi, als bei einer Blaulichtfahrt plötzlich Rauchschwaden aus dem Motorraum quollen. Die Beamten mussten ihren Einsatz abbrechen und zum Feuerlöscher greifen. Die eintreffende Feuerwehr hatte den Brand dann schnell gelöscht. Verletzt wurde niemand. Bei der Brandursache geht die Polizei von einem technischen... mehr
©dpa

Experten rechnen mit Rückgang der Arbeitslosigkeit in der Region

Vor allem der Start ins neue Ausbildungsjahr sorgt erfahrungsgemäß im September für ein Sinken der Zahlen. Jedoch wird mit einem schwächeren Rückgang gerechnet, als noch in den Jahren zuvor. Im August war die Arbeitslosenquote mit 3,6 Prozent im Ortenaukreis geringfügig höher als im Juli. Im landesweiten Vergleich liegt die Ortenau auf Platz 5 unter den... mehr

On Air Now
now playing
Auf gut Badisch

Mittelbadische-Presse.TV

Zwei Tote bei Unfall zwischen Steinach und Haslach

Auf der B33 zwischen Steinach und Haslach verloren am Freitagvormittag zwei Menschen durch einen Frontalzusammenstoß ihr Leben. Ein Pkw ist dort in einer Kurve mit einem Lkw kollidiert.

Ortenau Aktuell - 29.09.2014

- Ortenauer Apfelpreise sind im Keller - Offenburg empfängt neue Erstsemester

Events
Verkehrsmeldungen Nachrichten Events Ohrbits Veranstaltungen Service Musik Radio
Aktuelle lokale Nachrichten und Berichte aus Offenburg, Kehl, Appenweier, Achern, Oberkirch, Haslach, Hausach, Lahr und der gesamten Ortenau und Freiburg, Karlsruhe, Rastatt und Baden-Baden. Dazu jede volle Stunde Nachrichten mit Meldungen aus Deutschland, aus Politik, Wirtschaft, Sport, Wissenschaft und der Welt. Im Programm: Berichte aus Baden, Comedy, Gewinnspiele, Themen rund um Kino, DVD, TV-Film / -Serien, Musik, und Computer/Internet. Im Online-Artikelarchiv und im Podcast-Bereich auch kostenlos recherchierbar.
powered by Private Rundfunkgesellschaft Ortenau KG