news

©Ulrich Marx

Ärger im Kleinfeld in Lahr-Dinglingen

04.01.2013 06:35

Wegen der Landesgartenschau 2018 verliert die ansässige Firma Schneider Electric einen Teil ihrer Firmenparkplätze an der Römerstraße. Nach Plänen der Stadt sollen 250 Parkplätze nun in den Bereich des Kleinfeld-Parks verlegt werden. Dagegen regt sich von Anwohnerseite mit Unterstützung der Lahrer „Grünen“ Widerstand, weil es sich um ein Naherholungsgebiet handelt. Auch die Zukunft des künstlichen Sees im Kleinfeld-Park ist ungewiss. Eine Sanierung würde rund 400.000 Euro kosten. Auch hier wird nach Alternativen gesucht, um ihn erhalten zu können. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie heute im Lahrer Anzeiger. (vf)

 icon Artikel versenden

 

news

©dpa

Aggressive 53-Jährige rastet in Baden-Baden aus

Die Frau hatte am Vormittag in einem Linienbus ohne erkennbaren Grund die Scheibe mit dem Nothammer eingeschlagen. Als zwei Polizisten die 53-Jährige aus dem Bus bringen wollte, wehrte sie sich heftig und verletzte einen Beamten. Kaum war die Frau zu Hause, warf sie ein Glasgefäß aus dem Fenster ihrer Wohnung im dritten Stock. Dabei wurde ein geparktes... mehr
©Hex vom Dasenstein

Neuer Kellermeister bei der Hex in Kappelrodeck

Seit Anfang April verstärkt Alexander Spinner aus Durbach das Kellerteam um Marco Köninger. Spinner schöpft aus einem reichen Erfahrungsschatz und genießt in der Branche einen ausgezeichneten Ruf, hieß es von der Winzergenossenschaft. Der 49-jährige Diplom-Ingenieur sieht seine Hauptaufgabe darin, das hohe Niveau im Winzerkeller zu halten. Zuvor hatte... mehr
©Funkhaus Ortenau

LKW-Unfall auf der A5 Höhe Renchen geht glimpflich aus

Zwischen den Ausfahrten Achern und Appenweier war gestern Mittag ein LKW in Fahrtrichtung Basel vermutlich aus Unachtsamkeit gegen einen Tankzug geprallt. Der Fahrer des Tankzugs hatte seinen LKW auf dem Seitenstreifen geparkt, um ein Rad zu wechseln. Verletzt wurde niemand. Der Schaden liegt bei rund 15.000 Euro. (ys)  mehr
©Stephan Hund

Erneute Sperrungen am Wolfacher Reutherbergtunnel

Kommenden Dienstag und Mittwoch ist die Röhre tagsüber nicht befahrbar. Die Tunnelzentrale muss noch an die Rettungsleitstelle angebunden werden. Dafür wird die Umleitung durch Wolfach von vorübergehend nochmals eingerichtet. Vom 5. bis 9. Mai wird der Tunnel dann nochmals wegen Wartungs –und Reinigungsarbeiten gesperrt, dann allerdings nachts. (ys) mehr
©SC Freiburg

SC Freiburg kämpft um Matthias Ginter

Zwar gebe es Gespräche über einen möglichen Transfer des Defensiv-Allrounders – Ein weiteres Jahr würde dem Spieler im Verein aber gut tun, so SC-Präsident Fritz Keller. Allerdings hält Keller auch die Variante, dass ein anderer Verein ihn verpflichtet und dann an den SC ausleiht für möglich. Einen Aderlass an hochkarätigen Spielern wie in der... mehr

B 500 bei Baden-Baden-Geroldsau voll gesperrt

Grund sind Arbeiten an der Grobbachbrücke. Bis Freitag 18 Uhr ist die Strecke voll gesperrt, dann wieder von Montagmorgen bis Mittwochabend. Tagsüber fahren alle 15 Minuten kostenlose Busse zwischen Malschbach und der Baustelle. Dort müssen Fahrgäste aussteigen und zu Fuß über den Grobbach gehen, auf der anderen Seite steht ein weiterer Bus bereit, der... mehr
©dpa

Etwas weniger Unfälle in Bühl registriert

Insgesamt gab es im vergangenen Jahr 1.235 Unfälle. Das sind 13 weniger als 2012. Im letzten Jahr gab es auch weniger Unfalltote. Die Zahl ist von 4 auf einen zurückgegangen. Vor allem gibt es immer weniger Unfälle mit betrunkenen Fahrern. Die Zahl hat sich seit 2009 von 34 auf 19 fast halbiert. Die Polizei begründet das mit verstärkten Kontrollen.... mehr

Angeklagter Drogenschmuggler heute in Offenburg vor Gericht

Der Kroate soll von Juli bis Oktober letzten Jahres Drogen im Auftrag eines Lieferanten aus den Niederlanden in die Ortenau ausgeliefert und dafür Geld kassiert haben. Es geht dabei um insgesamt 80 Kilo Marihuana, mehrere Kilo Amphetamin, mindestens 25.000 Ecstasy-Tabletten und ein halbes Kilo Kokain. Der 58-Jährige sitzt seit Oktober in U-Haft, weil er... mehr
©Mittelbadische Presse

Autofahrer überschlägt sich mit Wagen in Oberkirch

Vermutlich aus gesundheitlichen Gründen hatte der 30-Jährige die Kontrolle über sein Auto verloren. Er stieß zwei Mal gegen den Bordstein, prallte in einen Briefkasten und gegen einen Baum. Dabei überschlug sich der Wagen und kam quer auf der Fahrbahn zum Stehen. Der 30-jährige kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Sein Auto hat nur noch Schrottwert.... mehr
©mibatv

Experten untersuchen heute die Brandstelle in Altenheim

Noch ist unklar, was das Großfeuer in der Nacht zum Ostersonntag auf Montag ausgelöst hat. Dabei waren drei Häuser und eine Scheune abgebrannt. Es entstand ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro. Die Daten der Spendenkonten bei uns im Netz. (ys)  mehr

now playing
Auf gut Badisch

Mittelbadische-Presse.TV

Ortenau_Aktuell_22.04.2014

- Mann wird von eigenem Auto überrollt und wird getötet - Spendenkonto für Altenheimer Brandopfer

Events
VERKEHRSMELDUNGEN
Blitzerwarnung
B500 Autobahnzubringer Baden-Baden stadteinwärts im 60iger Bereich. Danke an OHRbits-Sammler Andrea!

Verkehrsmeldung
In der Ortsdurchfahrt Gutach Baustelle mit Ampelregung und immer wieder stockender Verkehr. Danke an OHRbits-Sammler Christian!

Blitzerwarnung
Baden-Baden: Ludwig-Wilhelm-Straße, hinterm Hotel Brenners, 30 sind erlaubt 

Blitzerwarnung
in der Ortsdurchfahrt von Elzach 

Weitere Meldungen
Verkehrsmeldungen Nachrichten Events Ohrbits Veranstaltungen Service Musik Radio
Aktuelle lokale Nachrichten und Berichte aus Offenburg, Kehl, Appenweier, Achern, Oberkirch, Haslach, Hausach, Lahr und der gesamten Ortenau und Freiburg, Karlsruhe, Rastatt und Baden-Baden. Dazu jede volle Stunde Nachrichten mit Meldungen aus Deutschland, aus Politik, Wirtschaft, Sport, Wissenschaft und der Welt. Im Programm: Berichte aus Baden, Comedy, Gewinnspiele, Themen rund um Kino, DVD, TV-Film / -Serien, Musik, und Computer/Internet. Im Online-Artikelarchiv und im Podcast-Bereich auch kostenlos recherchierbar.
powered by Private Rundfunkgesellschaft Ortenau KG