news

©dpa

Weiteres Freiburger Wahrzeichen eingerüstet

04.01.2013 08:01

Nicht nur am Freiburger Münster nagt der Zahn der Zeit – auch das Schwabentor könnte zum Sanierungsfall werden. Fachleute der Stadt hatten Risse in der Fassade entdeckt. Die genaue Ursache konnte noch nicht geklärt werden. Vermutlich muss das Gerüst bis Ende 2013 stehen bleiben. Bis dorthin laufen umfangreiche Untersuchungen über die Bewegungen im Mauerwerk. Die Kosten seien noch nicht abschätzbar, so die Stadt. Das Schwabentor wurde um 1250 erbaut und gehörte wie das noch ältere Martinstor zum Befestigungsring der Stadt. (vf)

 icon Artikel versenden

 

news

©dpa

Weiter keine LKW-Maut im Elsass

Die Regierung in Paris hat die Einführung der Pläne dafür schon wieder gestoppt. Dadurch rollen pro Tag etwa 3.000 LKW durch das Elsass, die die mautpflichtige A5 umgehen. Ursprünglich sollte die Maut nach dem Scheitern der Pläne 2009 dann in abgespeckter Version ab 2015 eingeführt werden. Das hat Umweltministerin Segoléne Royal nach Protesten des... mehr
©dpa

Erster Wintereinbruch der Saison im Schwarzwald erwartet

Laut Deutschem Wetterdienst schneit es in der Nacht oberhalb von 600 Metern. Auf dem 1493 Meter hohen Feldberg wird sogar Frost und kräftiger Schneefall erwartet - bis zu fünf Zentimeter könnten liegenbleiben. Weiße Wiesen gibt es morgen aber nur dort. Die Temperaturen liegen sonst im Südwesten zwischen 4 und 11 Grad. (as) mehr
©Polizei

Rollerdiebe machen Renchen unsicher

Die Polizei registriert dort eine Häufung von Delikten. Am Wochenende schlugen Unbekannte im Schleifweg gleich zwei Mal zu und stahlen einen Roller und ein Mofa. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt in einem Feld und im Plauelbach gefunden. Ein weiterer Roller wurde in einem Vorgarten wieder gefunden. Die Polizei rät zur erhöhten Aufmerksamkeit und bittet,... mehr
©dpa

Mähdrescher in Friesenheim auf Abwegen

Der 22-jährige Fahrer war gestern zwischen Schuttern und Kürzell unterwegs, bremste und rutschte mit dem Mähdrescher eine Böschung hinab. Landwirte aus der Nachbarschaft kamen dem Mann zur Hilfe, sie zogen das Gefährt mit mehreren Schleppern wieder auf die Straße. Schaden entstand nicht. (as) mehr
©dpa

Auch in der kommenden Woche Straßensperrungen in der Ortenau

Ab Montag ist der Oberkirchtunnel vier Tage lang gesperrt. Jeweils von 8 bis 17 Uhr wird er gewartet und gereinigt und es wird gemäht. Die Umleitung führt über die innere Umfahrung Oberkirch. Wegen Bauarbeiten ist die Kreisstraße bei Nordrach ab Montag ebenfalls nicht befahrbar. Sie wird zwischen Sägewerk und Winkelwald neu asphaltiert. Die Vollsperrung... mehr
©dpa

Mit Verkehrszeichen in Tabakgeschäft in Rheinau-Freistett eingebrochen

Die Diebe rammten das abgebrochene Schild am frühen Morgen durch eine Fensterscheibe und kamen so in den Verkaufsraum. Dort stahlen die Unbekannten Zigaretten und Tabakwaren. Sie ergriffen mit einem silbergrauen 5er-BMW mit französischem Kennzeichen die Flucht in Richtung Elsass. Der brachiale Einbruch verursachte 2.000 Euro Sachschaden. Wie hoch der... mehr
©dpa

Obstdiebe räumen in Achern-Mösbach 60 Bäume leer

Die Unbekannten waren zwischen Samstagabend und Montagmorgen im Gewann Sieben Äcker am Werk. Sie stahlen von den Bäumen knapp 300 Kilogramm Äpfel. Die müssen die Diebe mit einem geeigneten Auto oder einem Anhänger abtransportiert haben. Die Polizei hofft daher auf Zeugenhinweise. (sst) mehr
©Shutterstock

Tödlicher Arbeitsunfall im Wald bei Oberwolfach

Ein 44-jähriger Mann wollte gestern Nachmittag eine gefällte und entastete Fichte mit einer Seilwinde aus abschüssigem Gelände holen. Plötzlich löste sich der 20 Meter lange Baum und begrub den allein arbeitenden Mann unter sich. Für ihn kam jede Hilfe zu spät, er erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. (sst) mehr
©dpa

Einbruch in Offenburger Reifenhandel

Unbekannte schlugen am frühen Morgen eine Scheibe ein und kamen so in die Büroräume. Dort durchsuchten sie Schränke nach Wertsachen und flüchteten anschließend. Der Sachschaden dürfte laut Polizei um ein Vielfaches höher sein als der Diebstahlschaden. (sst) mehr
©dpa

Diebespaar in Friesenheim geschnappt

Die 49-jährige Frau und der 60-jährige Mann liefen in einem Einkaufsmarkt mit ihrem vollen Wagen in aller Ruhe an der Kasse vorbei ins Freie, ohne zu bezahlen. Der Detektiv des Marktes ertappte sie. Die Waren hatten einen Wert von 150 Euro. Jetzt gibt es eine Strafanzeige. (sst) mehr

On Air Now
now playing
Auf gut Badisch
Die aktuelle Folge
"Dare (La La La)"

Alle Folgen

Mittelbadische-Presse.TV

20.10.2014 - Ortenau Aktuell

- Lahr feiert Chrysanthema-Eröffnung - Ausbau der B33 wird teurer und dauert länger

Weg mit dem Müll - Zweite Kreisputzete in der Ortenau

Zigarettenstummel, leere Flaschen und jede Menge Fast Food Verpackungen - die Ortenau präsentiert sich nicht immer von ihrer schönsten Seite. Deshalb halfen vergangenen Samstag wieder tausende freiwillige Helfer bei der Ortenauer Kreisputzete, ihre Gemeinden sauber zu machen.

Events
Verkehrsmeldungen Nachrichten Events Ohrbits Veranstaltungen Service Musik Radio
Aktuelle lokale Nachrichten und Berichte aus Offenburg, Kehl, Appenweier, Achern, Oberkirch, Haslach, Hausach, Lahr und der gesamten Ortenau und Freiburg, Karlsruhe, Rastatt und Baden-Baden. Dazu jede volle Stunde Nachrichten mit Meldungen aus Deutschland, aus Politik, Wirtschaft, Sport, Wissenschaft und der Welt. Im Programm: Berichte aus Baden, Comedy, Gewinnspiele, Themen rund um Kino, DVD, TV-Film / -Serien, Musik, und Computer/Internet. Im Online-Artikelarchiv und im Podcast-Bereich auch kostenlos recherchierbar.
powered by Private Rundfunkgesellschaft Ortenau KG