16. Feb. 2018 - 15:15
In Emmendingen wird ein Häftling gesucht, der aus der Psychiatrie geflohen ist. Der 36-jährige Rumäne wurde wegen versuchten Totschlags im Landkreis Lörrach zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt und war in Emmendingen im Maßregelvollzug.
16. Feb. 2018 - 13:36
Letztes Jahr gab es schon Mega-Staus auf der A5 wegen der Sanierung der Strecke Lahr-Mahlberg – jetzt beginnt ab nächster Woche dort die nächste dicke Baustelle.
16. Feb. 2018 - 12:52
Ein junger Handwerker ist heute früh auf einer Baustelle in der Kehler Wörtelstraße bei Dacharbeiten abgestürzt. Der 15-Jährige fiel rund vier bis fünf Meter in die Tiefe, nachdem er unvorsichtigerweise auf ein Blech trat, das durchbrach.
16. Feb. 2018 - 12:50
Der Rückzug aus den Kaufhäusern und die allgemeine Lage in der Branche drücken beim Schramberger Uhrenhersteller Junghans auf den Umsatz. Das Schwarzwälder Traditions-Unternehmen bleibt laut Geschäftsführung aber in den schwarzen Zahlen, man habe sich sehr gut behauptet.
16. Feb. 2018 - 12:38
Der Tourismus in Baden-Württemberg brummt – besonders im Schwarzwald. Mit fast 21,7 Mio. Übernachtungen steuert die Ferienregion den Löwenanteil zum neuen Rekord in Baden-Württemberg bei.
16. Feb. 2018 - 12:34
Es ist der vielleicht der schönste Nebenjob des Wolftals – die Erlebnisführer des Besucherbergwerks „Grube Wenzel“ in Oberwolfach suchen Verstärkung. Grund ist der große Besucheransturm im Rekordjahr 2017. Bislang besteht das Führer-Team aus 13 Mitgliedern.
16. Feb. 2018 - 11:14
Torjäger Nils Petersen vom SC Freiburg sieht für sich keine Chance, für Deutschlands WM-Kader nominiert zu werden. Darüber sei er aber nicht böse, sagte der 29-Jährige bei t-online.de. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft sei eingespielt.
16. Feb. 2018 - 09:58
Nach dem heftigen Nachtfrost letzen April auch in der Ortenau zahlt das Land Baden-Württemberg insgesamt 50 Millionen Euro an betroffene Winzer und Landwirte, das Geld soll jetzt, im ersten Quartal 2018, fließen. Das gab Landwirtschaftsminister Peter Hauk heute bekannt.
16. Feb. 2018 - 09:32
Nach langen Ermittlungen hat die Polizei in Kehl zwei mutmaßliche Drogendealer verhaftet. Die 32 und 38 Jahre alten Männer werden verdächtigt, Abnehmer in Kehl mit Kokain und Heroin versorgt zu haben.

Seiten