24. Apr. 2018 - 13:55
In Offenburg starten am Donnerstag die Vorbereitungen für ein neues Verkehrskonzept am Bahnhof. Dazu läuft dann 24 Stunden lang eine Erhebung. Rund um den Bahnhof wird die Verkehrssituation gecheckt.
24. Apr. 2018 - 13:54
Komplett ausgebrannt ist ein Opel, der gestern Abend in Achern in Flammen aufging. Grund war vermutlich ein technischer Defekt. Der 37-jährige Fahrer bemerkte Brandgeruch und Rauch aus der Motorhaube und hielt sofort auf einem Feldweg.
24. Apr. 2018 - 12:34
In der Ortenau soll es ab 2030 vier Kliniken geben, dafür haben sich Landrat Frank Scherer und der Geschäftsführer des Ortenau Klinikums, Christian Keller, ausgesprochen. Sie äußerten sich heute zu dem letzte Woche vorgestellten Expertengutachten.
24. Apr. 2018 - 12:26
Aus Verzweiflung über seine Hausaufgaben hat ein Zehnjähriger in Bühl die Polizei gerufen. Der Junge war gestern am frühen Abend am Telefon völlig aufgelöst - bevor er aber den Grund für den Notruf sagen konnte, brach die Verbindung ab.
24. Apr. 2018 - 11:34
Anfang Mai ist die Schmieheimer Straße in Kippenheim gesperrt. Grund ist die Sanierung. Der Gehweg ist bereits umgestaltet, jetzt wird ab der B3 bis zur Querstraße auf rund 150 Metern neu asphaltiert. Der Abschnitt kann daher ab dem 2. Mai, 6 Uhr, 24 Stunden lang nicht befahren werden.
24. Apr. 2018 - 10:34
Durch die erneute Absenkung über dem neuen Rastatter Bahntunnel besteht zwar offenbar keine Gefahr, sie sorgt aber für eine einwöchige Verzögerung bei den Bauarbeiten an den Bundesstraßen.
24. Apr. 2018 - 10:21
Standort Offenburg Ebertplatz
Gibt es künftig drei, vier oder acht Ortenau Kliniken? Vergangene Woche wurde ein Expertengutachten zur Zukunft der Häuser ab 2030 vorgestellt, jetzt, um 10.30 Uhr, wollen sich Landrat Frank Scherer und Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller dazu äußern.
24. Apr. 2018 - 09:27
Nach dem versuchten Überfall auf ein Sportwettenbüro in Emmendingen am Freitag hofft die Kripo auf weitere Zeugenhinweise. Offenbar hat ein Komplize in Tatortnähe gewartet und ist mit dem anderen geflüchtet.
24. Apr. 2018 - 09:09
Für Menschen mit Behinderung soll im Kinzigtal die Beratung verbessert werden. Dafür gibt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales dem Caritasverband Kinzigtal rund 110.000 Euro an Fördergeldern über drei Jahre.

Seiten