17. Mär. 2015 - 12:13
Morgen Nachmittag steht in der Frauenfußball-Bundesliga das Duell beim VfL Wolfsburg an. Der musste am vergangenen Wochenende bei Turbine Potsdam die erste Saisonniederlage hinnehmen. Sand-Trainer Sven Kahlert muss die Startelf auf zwei Positionen verändern.
16. Mär. 2015 - 17:50
Die DFL hat heute die Spieltage 29 bis 34 zeitgenau angesetzt. Seine drei Heimpartien absolviert Freiburg jeweils samstags um 15.30 Uhr, ebenso die beiden Auswärtsspiele beim VfB Stuttgart und Hannover 96. Nur zum Hamburger SV muss der SC am Freitagabend.
15. Mär. 2015 - 19:28
Der Frauen-Volleyball-Zweitligist hat am Sonntagnachmittag bei der TSG Bad Soden mit 3:0 gewonnen. Für den VCO war es dritte 3:0-Sieg innerhalb vier Wochen. Damit belegt Offenburg den zehnten Tabellenplatz.  Noch reicht es nicht für den Klassenerhalt.
15. Mär. 2015 - 17:52
Der Sportclub unterlag heute beim  VfL Wolfsburg mit 0:3. Erfolgsgarant für den Tabellenzweiten war einmal mehr Kevin De Bruyne, der zur Führung traf (19.) und dann den von Ricardo Rodriguez verwandelten Foulelfmeter (78.) herausholte. Maximilian Arnold (84.) traf zum Endstand.
15. Mär. 2015 - 17:05
Karlsruhe hat am Nachmittag beim Tabellenführer FC Ingolstadt mit 3:1 gewonnen.Torschützen waren Daniel Gordon (33. Minute) und Rouwen Hennings mit einem späten Doppelschlag (82./90.+4).
15. Mär. 2015 - 16:56
Der Volleyball-Bundesligist hat am Abend bei der SVG Lüneburg mit 3:1 gewonnen. Bühl siegte in vier Sätzen mit 21:25,21:25,33:31,20:25. Das Rückspiel findet am kommenden Samstag in der Großsporthalle in Bühl statt.
15. Mär. 2015 - 16:54
Der Aufsteiger der Allianz Frauen-Fußball-Bundesliga hat sich am Nachmittag vor knapp 700 Zuschauer mit 3:2 durchgesetzt. Sand bleibt damit Tabellenzehnter und hat den Abstand auf Bayer Leverkusen auf zwei Punkte verkürzt.
14. Mär. 2015 - 18:16
Der Spitzenreiter der Fußball-Verbandsliga Südbaden ist mit einem Schützenfest aus der Winterpause gestartet. Oberachern gewann bei Aufsteiger SC Offenburg mit 7:0. Schon im Hinspiel siegte der SVO mit 7:1.
14. Mär. 2015 - 10:47
Heute Abend muss der Volleyball-Bundesligist beim Tabellenvierten Lüneburg antreten. Anpfiff ist um 20 Uhr in der Gellersenhalle Lüneburg. Das Rückspiel ist am 21. März in der Bühler Großsporthalle, der Kartenvorverkauf läuft bereits. (sst)

Seiten