© YNA / dpa Bildfunk

Die Firma IVS Zeit und Sicherheit aus Lahr ist bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea wieder für die Sicherheit im Deutschen Haus zuständig. Die Ausstattung wie Drehkreuze, Drucker, Laptops, Server, Stromaggregate oder Terminals und jede Menge Werkzeuge ist schon per Schiff auf dem Weg, der Aufbau vor Ort beginnt Anfang Februar. IVS sorgt zum fünften Mal für die Sicherheit von Sportlern und Gästen im Deutschen Haus – das war auch schon so bei den Spielen in Vancouver, London, Sotschi und Rio. Die Olympischen Winterspiele in Südkorea beginnen am 9. Februar. (as)

Weitere News

25. Apr. 2018 - 11:35
Auf der Suche nach Drogendealern hat die Polizei heute Morgen im Kreis Emmendingen mehrere Wohnungen und Asylbewerberunterkünfte durchsucht. Dabei gab es einige Festnahmen, auch Beweise wurden sichergestellt. Hintergrund der Aktion waren...
25. Apr. 2018 - 10:49
Die Neugestaltung der Offenburger Innenstadt geht in die zweite Runde. In der Lange Straße zwischen Lindenplatz und Rée-Carré beginnen heute die Arbeiten. Dazu wird die Lange Straße vom Rée-Carré aus voll gesperrt, die Läden sind aber während der...
25. Apr. 2018 - 10:47
In Auenheim ist die Freibadsaison bereits letzte Woche gestartet, das Offenburger Freizeitbad Stegermatt öffnet am 1. Mai sein Außenbecken. Dafür wurden über den Winter Probleme mit Fließen behoben, ein Kassenautomat zum Nachzahlen im Außenbereich...
25. Apr. 2018 - 10:45
In Baden-Baden wurde gestern Abend ein Mercedes-Fahrer gestoppt, der sich wohl ein Rennen geliefert hat. Die Polizei war gegen 22 Uhr in der Rheinstraße auf zwei Autos aufmerksam geworden, weil die Fahrer über einen Geh- und Radweg schossen und...
25. Apr. 2018 - 09:52
Bild aus 2017
Zwei Tage lang wird die Messe Offenburg-Ortenau wieder zum Paradies für Wein- und Spirituosenfans: Am 5. und 6. Mai werden über 80 Winzer und Brenner zur „Badischen Weinmesse und Baden SPIRITS“ erwartet. Die Besucher können rund 1.000 Produkte...
25. Apr. 2018 - 09:34
Auf der A5 zwischen Bühl und Baden-Baden starten heute Bauarbeiten. Richtung Karlsruhe werden in den kommenden Wochen der Hauptfahrstreifen und der Standstreifen erneuert. Ab heute ist zunächst der Aufbau der Stauwarnanlagen. Anschließend sind es...