Verena Bücher

Verena Bücher

Mein Job
Mein Steckbrief

Mein Job

Ich bin seit dem Jahr 2000 bei Hitradio Ohr und kann somit als chronisch abhängig bezeichnet werden. Lange Jahre war ich ein Fulltime-Ohr in redaktioneller Verantwortung, Nachrichten, Moderation …

Seit 2010 ging es für mich hauptberuflich in der großen weiten Welt der Medien in neue Gefilde, bin meinen Ohren aber treu geblieben und moderiere weiterhin am Wochenende, vor allem die deutsch-französische Sendung "Bienvenue".

 

Mein Steckbrief

Daran denk ich als erstes, wenn ich morgens aufstehe…
Geweckt durch die durchaus beachtlichen Dezibel eines vorwurfsvollen "Miau" ans Öffnen der Futterdose – ich bin der Sklave meiner Katze!

Mich kriegt man einfachsten rum mit… 
Gesundem, leicht schwarz angehauchten Humor und erfrischender Intelligenz, Brombeer-Mascarpone-Pralinen und Blätterkrokant von Eibel – die können mir auch gefährlich werden.

Darin bin ich Experte:  
Im Supermarkt genau das Produkt zu vergessen, das maßgeblich für meinen Supermarkt-Besuch verantwortlich war.

Meine liebste Filmszene: 
Einige, u.a. der Tanz von Hugh Grant in "Love actually" (Tatsächlich Liebe), oder die beiden alten Ladies im Tante Emma Laden, die high vom Gras sind in "Saving Grace" (Grasgeflüster) oder die Retourkutsche von Katy Bates gegen die zwei Tussen auf dem Supermarktparkplatz "Seht es ein Kinder, ich bin älter und viel besser versichert!" aus "Fried Green Tomatoes" (Grüne Tomaten).


Beschreibe einen Tag bei HITRADIO OHR mit einem Songtitel:
The Sound of Musik (Falco) … Und wer das Video kennt … ein bisschen "bluna" muss man schon sein im Radio.

Wenn ich ein Obst wäre, wäre ich…
Ein Weinbergpfirsich!

Manchmal höre ich (heimlich)… 
Die alten Folgen von Fünf Freunde und Drei ???

Mit dieser Headline würde ich gerne in der Zeitung stehen:
Renoviert altes Landgut zu Pferdeparadies

Meine Mama sagt immer zu mir:
Maus

Auf diese SMS warte ich noch: 
Falsche Frage, ich würde mich mal wieder über einen handgeschriebenen Brief freuen.

Meine Lieblingsfigur bei den Simpsons:
Wenn's denn sein muss … Maggie Simpson

Was ich schon immer mal laut sagen wollte:
In Schubladen denken macht höchstens Sinn beim Zimmer aufräumen! UND Sprache ist die Waffe der Pazifisten! 

Der Tag an dem ich das Licht der Welt erblickte
31.05.1977
Telefon
+49 (0)781 504-3000
Fax
+49 (0)781 504-3209