FELDSALAD - Acoustic-Rock- Covers
Rockcover mal anders

Seit der Gründung der Band 1996 hat sich zwar die Besetzung etwas verändert, der musikalische Grundsatz aber, Musikstücke aus verschiedenen Stilrichtungen in einer eigenen Unplugged-Version zum Besten zu geben, ist bis heute geblieben.

Durch zahlreiche Konzerte in der Ortenau haben sich die vier Musiker Clemens Bruder (Gitarre, Mandoline, Vocals), Stephan Doll (Gitarre, Bluesharp, Vocals), Jürgen Gerhart (Bass) und Jochen Weinacker (Cajon) ein breites Publikum erschlossen, das vor allem das vielfältige Repertoire und die eingängigen Arangements sehr zu schätzen weiß.
Dabei gehören Rockklassiker von z.B. Tom Petty, Oasis, Bruce Springsteen, The Hooters, Bryan Adams, U2 oder Manfred Mann ebenso zum Programm wie auch aktuellere Hits z.B. von Snow Patrol, Milow und  Rea Garvey. Auch deutsche Songs von BAP, Fuenf, Jupiter Jones oder Westernhagen sind feste Bestandteile des „Feldsalad-Menüs“ .
Durch die Instrumentalisierung mit Akustikgitarren und den vielfach mehrstimmigen Gesang wird ein ganz eigener Sound erzeugt, der im Zusammenspiel mit dem vollen Einsatz der Musiker und der sehr harmonischen Bühnenpräsenz ein Feldsalad-Konzert zu einem echten Erlebnis macht.
 

Info

Ort: 
Ortenau
Musikrichtung: 
Acoustic-Rock-Covers