© Archiv Mittelbadische Presse

Die Parksituation am Baggersee Nonnenweier bereitet der Polizei Sorgen. Trotz eindeutiger Beschilderung und anderer Maßnahmen würden Autofahrer auf dem Fahrradweg und Grünstreifen entlang der Kreisstraße parken. Die Polizei spricht von teils „abenteuerlichen“ Verhältnissen und einer Gefahr für Fußgänger und Fahrradfahrer. Die hätten durch die Falschparker keine andere Wahl als auf die Fahrbahn ausweichen zu müssen – bei erlaubten Tempo 70. Jetzt gibt es Kontrollen. Wer als Falschparker erwischt wird, dem droht ein Bußgeld von 55 Euro. (ys)

Weitere News

14. Jul. 2020 - 10:08
In Offenburg ist momentan Stromausfall. Mindestens die Innenstadt und die Oststadt sollen betroffen sein. Hörer melden auch, dass viele Ampeln nicht funktionieren. Das E-Werk Mittelbaden analysiert gerade, wo der Strom überall ausgefallen ist. Hörer...
14. Jul. 2020 - 09:21
Die Schließung hatte für massive Kritik aus Oberkirch gesorgt – das dortige Ortenau Klinikum wird aber wie versprochen am 3. August wieder geöffnet. Vier Monate war der Betrieb stillgelegt, weil für die Corona-Krise das Personal für eine zweite...
14. Jul. 2020 - 09:11
Der Gesuchte bei Oppenau ist weiter auf der Flucht, nachdem er am Sonntag vier Polizisten die Dienstwaffen abgenommen hatte und damit im Wald untergetaucht war – bislang rätseln die Ermittler über das Motiv der Aktion. Sein bester Kumpel vermutete...
14. Jul. 2020 - 09:10
Eine kulinarische Reise durch den Schwarzwald – die gibt’s bis zum 31. August. In Restaurants im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord sind Aktionswochen unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ gestartet. Die Restaurants gehören alle zu den...
14. Jul. 2020 - 09:05
Nach acht Tagen wurde sie im Elsass aus der Gewalt ihrer Entführer befreit. Eine 48-jährige Frau aus dem Schwäbischen soll von ihrem Ex-Freund und einem Komplizen vor über einem Jahr gekidnappt worden sein – das Wohnmobil fuhr sich im Wald bei...
14. Jul. 2020 - 08:47
Sie wollten am frühen Sonntagmorgen einen Geldautomaten sprengen – das klappte aber nicht ganz wie geplant. Wie die Polizei erst heute bekannt gibt, kamen Unbekannte im Vorraum einer Denzlinger Bank nicht an die Geldkassetten. Die Täter ergriffen...