© Kamera 24

Stand 17.17 Uhr:

Gute Nachrichten von der A5: Nach dem schweren Lkw-Unfall zwischen Appenweier und Offenburg ist die linke und mittlere Spur Richtung Basel wieder frei. Auf der rechten Spur dauert die Bergung noch an. (ts)

Stand 16 Uhr:

Er war in seinem Führerhaus eingeklemmt: Die Einsatzkräfte konnten den Lkw-Fahrer auf der A5 jetzt befreien. Durch den Lkw-Unfall Höhe Waltersweier ist die A5 weiterhin zwischen Appenweier und Offenburg in Richtung Basel gesperrt. Aktuell ist der Abschlepper vor Ort. Vor der Sperrung bei Appenweier kommt es zu langen Rückstaus auf der B28, wie lange die Sperrung noch dauern wird kann die Polizei noch nicht sagen.

Stand 15 Uhr:

Durch einen Lkw-Unfall Höhe Waltersweier ist die A5 aktuell zwischen Appenweier und Offenburg in Richtung Basel gesperrt. Laut ersten Infos der Polizei war ein Lkw mit einem Container unter der Autobahnbrücke hängen geblieben. Der Container stürzte daraufhin auf die Fahrbahn. Mit diesem Container stieß ein Tanklastzug zusammen. Der Tank des Lastzugs wurde nicht beschädigt. Zu den Verletzungen der beiden Fahrer kann die Polizei aktuell noch keine Angaben machen. Neben Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ist auch das THW im Einsatz. Die Bergungsarbeiten werden noch längere Zeit andauern. (ts)

Stand 14.30 Uhr:

Durch einen Lkw-Unfall ist die A5 aktuell zwischen Appenweier und Offenburg in Richtung Basel gesperrt. Laut ersten Vermutungen der Polizei ist ein Lkw an einer Brücke hängen geblieben, ein anderer Laster fuhr hinten drauf. Es wird aktuell noch abgeklärt, ob es sich um einen Gefahrgutunfall handelt. Die Feuerwehren Kehl, Appenweier und Offenburg sind im Einsatz. Um sich einen Überblick von dem Unfallort zu verschaffen ist auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Der Verkehr wird in Appenweier ausgeleitet, auch die Auffahrt Appenweier ist gesperrt. Es gibt einen Rückstau auf der B28. (ts)

Weitere News

17. Mai. 2021 - 17:35
Der Europa-Park Rust plant seine Eröffnung. Er ist Teil eines Modellprojekts des Sozialministeriums und darf unter der Begleitung der Uni Freiburg aufmachen – bei einer stabilen Inzidenz. Wie das Konzept aussieht, stellt der Park am Donnerstag in...
17. Mai. 2021 - 17:17
Seit heute ist die Impfpriorisierung bei den Hausärzten in Baden-Württemberg für alle Impfstoffe aufgehoben. Jeder kann sich unabhängig von seinem Alter oder Vorerkrankungen bei seiner Praxis melden, die Hausärzte suchen dann aus, wen sie impfen....
17. Mai. 2021 - 16:36
Im Stadtkreis Freiburg gibt’s schon seit dem Wochenende Lockerungen der Corona-Maßnahmen, die Ortenau folgt aller Wahrscheinlichkeit nach am Donnerstag. Heute liegt die Inzidenz bei 68,5 und damit vier Werktage in Folge unter der 100er Grenze. Fünf...
17. Mai. 2021 - 14:57
Die Tageseinnahmen mehrerer Bäckereifilialen wurden in Achern aus einem Lastwagen gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen, die am heute früh (Mo) in der Fautenbacher Straße einen Mann gesehen haben. Der soll mehrere tausend Euro aus dem Laster geklaut...
17. Mai. 2021 - 13:37
Beim Karlsruher SC gibt es nach der laufenden Saison vier Abgänge: David Pisot, Alexander Groiß, Babacar Gueye und Xavier Amaechi laufen nicht mehr für den Zweitligisten auf. Innenverteidiger Pisot spielte 120 Mal für den KSC, Groiß 42 Mal...
17. Mai. 2021 - 13:08
Wie angekündigt, ist der ehemalige SC-Freiburg-Präsident Fritz Keller als Chef des Deutschen Fußball-Bundes heute (Mo) zurückgetreten. Er war wegen eines Nazi-Vergleichs gegen Vizepräsident Koch massiv in die Kritik geraten. „Ich übernehme damit...