© Naturpark Schwarzwald Mitte / Nord

Wer immer schon mal mitten im Wald eine Nacht verbringen wollte, kann das ganz legal in einem der sechs Trekking-Camps im Nationalpark Schwarzwald – die Übernachtungsplätze zwischen Baden-Baden, Baiersbronn und Freudenstadt können ab morgen wieder reserviert werden. Die Saison dafür startet und dauert bis Ende Oktober. Besonders Wochenenden und Ferienzeiten sind schnell weg. Jedes Camp bietet Platz für maximal drei Zelte mit jeweils bis zu drei Wanderern. Es gibt eine Feuerstelle und eine Komposttoilette. Ausrüstung und Verpflegung bringen die Trekker selbst mit – und nehmen auch ihren Abfall wieder mit. (as)

Weitere News

26. Mai. 2019 - 12:01
Rund 320.000 Ortenauer können ihre Stimme abgeben: Heute (26. Mai) stehen neben der Europa- auch die Kommunalwahlen an. Die Stimmzettel für die Europawahl wurden an die 51 Städten und Gemeinden im Kreis verteilt. Sie teilen sich in 312...
26. Mai. 2019 - 08:49
Das Feuer brach heute früh in einem Holzschuppen aus, der an einem Haus angebaut war. Ein Nachbar hatte die Flammen entdeckt, die schlafenden Bewohner geweckt und erste Löschversuche gestartet. Das Feuer breitete sich auf den kompletten...
25. Mai. 2019 - 09:19
Weil im Bahnhof Kehl-Kork gebaut wird, fahren dieses Wochenende keine Züge der Ortenau S-Bahn. Bis Montag 4.30 Uhr gibt es zwischen Appenweier und Kehl Schienenersatzverkehr, zwischen Kehl und Straßburg muss man auf die Tram ausweichen....
25. Mai. 2019 - 08:29
Speerwerfen auf Spitzenniveau gibt es morgen (so) wieder in Offenburg: Das wird wieder vom Ortenauer Bundestrainer Boris Obergföll und LG Offenburg-Urgestein Werner Daniels im ETSV-Stadion organisiert. Erwartet werden u.a. Olympiasieger und...
25. Mai. 2019 - 08:20
„Klasse statt Masse“, darauf setzt Schwarzwaldmilch mit Sitz in Offenburg und Freiburg, wenn‘s um Käse geht. Das Unternehmen will seinen Käse jetzt selbst herstellen und für 8 bis 10 Millionen Euro eine neue Käsemanufaktur in Titisee-Neustadt...
25. Mai. 2019 - 08:17
Demonstrativ gelassen gibt sich der Karlsruher SC vor dem badischen Pokalfinale gegen Waldhof Mannheim morgen (so) – sportliche Aspekte spielen kaum noch eine Rolle, das Spiel birgt eher Krawall-Gefahr durch rivalisierende Fans. Waldhof-Trainer...