© Funkhaus Ortenau

Mit sechs Fahrzeugen musste die Ettenheimer Feuerwehr gestern (Do) Abend auf den Holzlagerplatz zwischen Ettenheim und Wallburg ausrücken. Unbekannte hatten dort mehrere Ster Holz angezündet. 26 Feuerwehrleute löschten. Wie viel Schaden das Feuer verursacht hat, steht noch nicht fest. Jetzt laufen Ermittlungen wegen Brandstiftung. (sst/ys)

Weitere News

14. Jul. 2020 - 11:08
Eigentlich wäre der heutige Termin schon im März gewesen und auch deutlich größer ausgefallen. Corona hatte dem Besuch der Landesgartenschau-Kommission zur Offenburger Bewerbung aber einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Geländebesichtigung...
14. Jul. 2020 - 10:08
Stand 11 Uhr: Der Strom ist teilweise wieder da. Es ist noch nicht bekannt, welche Gebiete genau betroffen waren und sind und wie es zu dem Ausfall kam, heißt es vom E-Werk Mittelbaden. Kurz nach 9.30 Uhr ging unter anderem in Wohnungen und...
14. Jul. 2020 - 09:21
Die Schließung hatte für massive Kritik aus Oberkirch gesorgt – das dortige Ortenau Klinikum wird aber wie versprochen am 3. August wieder geöffnet. Vier Monate war der Betrieb stillgelegt, weil für die Corona-Krise das Personal für eine zweite...
14. Jul. 2020 - 09:11
Der Gesuchte bei Oppenau ist weiter auf der Flucht, nachdem er am Sonntag vier Polizisten die Dienstwaffen abgenommen hatte und damit im Wald untergetaucht war – bislang rätseln die Ermittler über das Motiv der Aktion. Sein bester Kumpel vermutete...
14. Jul. 2020 - 09:10
Eine kulinarische Reise durch den Schwarzwald – die gibt’s bis zum 31. August. In Restaurants im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord sind Aktionswochen unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ gestartet. Die Restaurants gehören alle zu den...
14. Jul. 2020 - 09:05
Nach acht Tagen wurde sie im Elsass aus der Gewalt ihrer Entführer befreit. Eine 48-jährige Frau aus dem Schwäbischen soll von ihrem Ex-Freund und einem Komplizen vor über einem Jahr gekidnappt worden sein – das Wohnmobil fuhr sich im Wald bei...