OHRbits Brennerei WILD
OHRbits Brennerei WILD © Funkhaus Ortenau

Brennerei Wild

Die Leidenschaft gute Brände zu kreieren reicht bei der Brennerei Wild bis in das Jahr 1855 zurück. Schon damals beschäftigte sich der Urahn Bernhard Bruder mit der Herstellung von Obstbränden. Die nachfolgenden Generationen führten diese Tradition bis zum heutigen Tag fort und begannen auch ausgefallene Obstsorten wie z.B. Vogelbeere zu destillieren.

Heute führt Franz Wild jun. mit großem Engagement den Betrieb. Schon in ganz jungen Jahren galt sein Interesse der Brennerei, wo er sich immer ehrgeizige Ziele setzte. Er bildete sich kontinuierlich weiter und erwarb im Jahre 1998 in Berlin den Meisterbrief als Destillateurmeister. Somit ergänzen sich die über Jahrzehnte lang gewonnene Erfahrungen mit den neuesten Erkenntnissen und Methoden.

 

Black Forest Wild Whisky

So wild und maskulin der Steinbock auf der Flasche, so weich und feminin der Inhalt. Für den Blackforest Wild Whisky wird nicht, wie bei vielen herkömmlichen deutschen Whiskys, die ganze Gerstenmaische gebrannt, sondern geläuterte Gerste verwendet. Hier verschmelzen Tradition und Moderne zu einem unverwechselbaren Whisky, mit weichem, fruchtigen femininen Geschmack und wildem, maskulinen Charakter. Dieser Whisky lädt Sie mit jedem Schluck auf eine lange Reise ein, die vor geraumer Zeit in Schottland begann und sich nun im Schwarzwald beginnt neu zu entdecken.

Black Forest Wild Whisky 

Für 450 OHRbits erhalten Sie eine 05,l Flasche Black Forest Wild Whisky inklusive Versand nach Hause geschickt.

 

Black Forest Wild Rum***Barrique***

Probieren Sie die Weltneuheit aus dem Schwarzwald – den Black Forest Wild Rum. Unter Verwendung bester Rohstoffe und viel Zeit läuft die Fermentation spontan ab – sprich: der verdünnten Melasse werden keinerlei Hefen zugegeben. Durch diese Spontanvergärung ist der Rum sehr fruchtig und zugleich komplex. Der Rum hat eine dezente Restsüße, die durch den Einsatz nicht vollständig entleerter Sherry-und Portwein-Fässer zustandekommt. Der Rum wird spontan vergoren, in 5 verschiedenen Holzfässern gereift und von 3 Edelbrandsommeliers geblendet.

Black Forest Wild Rum ***Barrique*** 

Holen Sie sich für 400 OHRbits eine 0,5l Flasche Black Forest Wild Rum inklusive Versand nach Hause.

 

Wild Riesling „Alte Reben“ 2018

Für den Riesling Alte Reben werden ausschließlich Rebparzellen verwendet, die mehr als 25 Jahre alt sind. Diese haben aufgrund ihres Alters geringere Erträge, somit werden die Weine dichter und konzentrierter. Um das volle Potential der Trauben auszuschöpfen, wird dieser Wein spontan vergoren. Die natürliche Hefeflora lässt eine außergewöhnliche, tropische Aromatik entstehen. Der Strohbachr Steilhang überträgt die natürliche Frische und Mineralität auf den Riesling. Er hat ein üppiges und fruchtiges Bukett nach gelber Frucht, weißem Pfirsich, Maracuja und Ananas. Im Abgang entfesselt sich eine knackige aber immer harmonische Säure. Als Begleiter von leichten Speisen oder würzig und dezent scharfen Gerichten, zum Beispiel asiatische Gerichte, ist er bestens geeignet.

Wild Riesling "Alte Reben" 2018

Holen Sie sich für 140 OHRbits eine 0,75l Flasche 2018er Riesling "alte Reben" trocken inklusive Versand nach Hause.

 

 

Williams-Gold 35%vol, 0,7l

Frische Williams-Christ Birnen werden von Hand mit einem Apfelteiler in 8 Stücke zerteilt. Das Stielsegment und die Kerne werden abgeschieden. Nun befüllen wir große Fässer bis oben mit diesen frischen Birnen-Schnitzen. Oben angelangt wird doppelt destillierter Williams-Christ Brand über die Schnitze gegossen, bis diese vollständig bedeckt sind. Das Fass lassen wir anschließend viele Monate stehen, bevor die Früchte dann, nach vielen sensorischen Überprüfungen, leicht angepresst werden. Dieser Produktreihe wird kein Farbstoff und kein Zucker zugesetzt und sie gilt als Aushängeschild unserer Destillerie. Im Geschmack ist der Williams-Gold unglaublich fruchtig und mild.

Williams-Gold 35%vol, 0,7l

Holen Sie sich für 250 OHRbits eine 0,7l Flasche Williams-Gold inklusive Versand nach Hause.

 

 

 

Eier-Haselnuss-Likör 17%vol, 0,7l

Durch die Herstellung nach einem alten Schwarzwälder Hausrezept wird dieser Eierlikör besonders cremig und mild. Beste Eier aus der Erzeugergemeinschaft Zapf aus Gengenbach und frische Sahne machen diesen Eierlikör zu einem wahren Genuss. Dieser Eierlikör Haselnuss wird mit bestem Haselnussgeist verfeinert. Der Haselnussgeist kombiniert mit Eigelb und Sahne im idealen Verhältnis bewirkt eine wunderschöne Nussnote im Geruch und Abgang und lässt sich wunderbar mit einem Dessert verbinden.

Eier-Haselnuss-Likör 17%vol, 0,7l

Holen Sie sich für 190 OHRbits eine 0,7l Flasche Eier-Haselnuss-Likör inklusive Versand nach Hause.

 

Weitere News

27. Nov. 2020 - 17:37
Stand 17.25 Uhr: Stau auf mittlerweile sieben Kilometern: Nach einem Unfall mit zwei LKW ist die A5 zwischen Appenweier und Achern auf der rechten Spur gesperrt. Auf Höhe Renchen war der Fahrer eines Sattelzugs von seiner Spur abgekommen und in...
27. Nov. 2020 - 16:50
Archivbild
Bitte momentan keine Hunde in den Gifizsee lassen und selbst darauf achten, dass man nicht damit in Berührung kommt – darum bittet die Stadt Offenburg. Der See ist zurzeit gesperrt.  An einigen Stellen wurden Blaualgen gefunden.  Sie...
27. Nov. 2020 - 16:42
Noch vor Weihnachten sollen Schulen in Baden-Württemberg rund 8,4 Millionen FFP2-Masken erhalten. Direkt nach den Weihnachtsferien sollen weitere 24,3 Millionen OP-Masken folgen, ausgenommen davon sind laut dem Kultusministerium die   ...
27. Nov. 2020 - 16:25
In Offenburg wurde heute Nachmittag ein 10-Jähriger auf dem Fahrrad von einem Auto angefahren. Der Junge wurde vom Notarzt versorgt und kam dann leicht verletzt ins Krankenhaus. Wie genau es zum Unfall kam, untersucht jetzt die Polizei. (ys)
27. Nov. 2020 - 15:25
In Rheinau-Freistett gab‘s letzte Nacht eine große Suchaktion. Eltern hatten ihre Tochter als vermisst gemeldet. Neben Polizei, DRK und THW waren auch 16 Hunde im Einsatz. Gegen 2 Uhr konnte die Suche abgebrochen werden: Die Jugendliche war zurück...
27. Nov. 2020 - 15:10
Der bedeutendste Musikpreis der Welt könnte in diesem Jahr an einen Bühler Musiker gehen: Thomm Jutz ist für einen Grammy in der Kategorie „Bestes Bluegrass-Album“ nominiert mit seinem Album Two Live in Two World, Vol. 1. Der 50-Jährige aus Bühl-...