© Ortenau Klinikum

Es gibt offenbar Überlegungen, das Oberkircher Krankenhaus schon viel früher zu schließen als in der Ortenauer Klinikreform „Agenda 2030“ geplant – schon 2021. Das hat OB Matthias Braun der Acher-Rench-Zeitung bestätigt und Widerstand angekündigt.  Vorgesehen war eigentlich mit Kreistagsbeschluss vom Juli 2018, den Standort Oberkirch erst dicht zu machen, wenn die Neubauten in Offenburg und Achern fertig sind. Jetzt wird aber wohl ein neuer Vorschlag vom Kreis für die Sitzung des Gesundheits- und Krankenhausausschusses am 20. Oktober vorbereitet. Kliniksprecher Christian Eggersglüß wollte das gegenüber der Zeitung nicht kommentieren. (as)

Weitere News

27. Jan. 2021 - 15:22
Über 40 Corona-Infizierte unter Personal und Patienten auf den Normalstationen gibt es seit Beginn letzter Woche am Ortenau-Klinikum Lahr – ob darunter ebenfalls aggressive Mutationen sind, wird noch untersucht. Unklar ist auch noch, wie sich...
27. Jan. 2021 - 14:43
Das wird vielleicht doch nichts mit der schrittweisen Öffnung von Grundschulen und Kitas ab kommenden Montag in Baden-Württemberg – eine mutierte Virusvariante ist in einer Freiburger Kita entdeckt worden. Zwei Fälle wurden nachgewiesen, bislang...
27. Jan. 2021 - 13:38
Haslach bekommt wieder eine eigene Postfiliale. Mitarbeiter der Deutschen Post richten sie gerade am neuen Standort „Neue Eisenbahnstraße 1“ nahe der Altstadt ein. Eröffnung soll am kommenden Montag (1. Februar) sein. Dann gibt es wieder den Brief-...
27. Jan. 2021 - 12:47
Über 4.100 Packungen Nudeln für die Tafeln - die Volksbank Lahr hat auch dieses Jahr wieder ihre Nudelaktion gestartet. Dabei werden Nudeln gesammelt und an die Tafeln in Lahr, Herbolzheim und Gengenbach gespendet. Vor allem Kindergärten und Schulen...
27. Jan. 2021 - 12:39
Zwei Jugendliche wollten auf einer Bahnfahrt zwischen Appenweier und Offenburg Fahrgästen Geld abnehmen: Sie gaben sich als Zugbegleiter aus und wollten die Fahrscheine kontrollieren. Von Schwarzfahrern forderten sie, den Ticketpreis sofort an sie...
27. Jan. 2021 - 12:26
Ein Autofahrer hat gestern Nachmittag eine Polizeikontrolle am Grenzübergang Neuried-Altenheim durchbrochen. Der Wagen raste auf die Polizisten zu und scherte sich nicht um ihre Haltesignale, wendete aber im letzten Augenblick. Eine Flucht des...